Kennt jemand Text von "Hinter einer großen Mauer"(Fingerspiel)?

Hallo!
Ich hoffe es paßt hierher.
Kennt jemand wie der Text von dem Fingerspiel "Hinter einer großen Mauer steht ein Bauernhaus und dort schaut Herr Veit der Bauer aus dem Fenster raus. Und auch seine Frau die Grete..." so oder so ähnlich fängt es an. Wer kennt es und kann mir den vollständigen Text sagen. Haben es früher immer im Kindergarten immer gespielt, leider weiß auch meine Mutter den Text nicht mehr. Würde es gerne mit meinem Sohn mal spielen bzw. vorspielen.

#danke schonmal

Gundi

1

Schau doch mal da nach ...vielleicht ist er ja dabei

http://www.kindergarten-workshop.de/index.html?/fingerspiele/index.htm

Grüssle Marlis

2

Hier ist der Text:

Hinter einer großen Mauer

Hinter einer großen Mauer steht ein Bauernhaus.
Drinnen wohnt der Hans der Bauer
manchmal schaut er auch heraus.
Auf dem Kopf 'ne Zipfelmütze, eine Pfeife in dem Mund,
eine Brille auf der Nase und ein Halstuch um, ganz bunt
Seine Frau steht auch daneben
Sie wohnt auch in diesem Haus.
Sehr nur, seht nur, jetzt schaut sie auch zum Fenster raus.
Will sich ihren Hof besehen, wo die drei großen Bäume stehen.
Vögel zwitschern in den Zweigen alle Kinder dürfen's zeigen.
Aus dem großen Scheunentor - Michel zieht den Wagen vor.
Spannt davor den Max das Pferd, der stampft tüchtig auf die Erd
Michel nimmt die Peitsch zur Hand. Hui jetzt geht's über's weite Land
Berge, Täler, Hügel - Michel führt das Pferd am Zügel.
Die Räder schnelle um sich drehn', so schnell das man sie kaum kann sehn
Doch kehren sie zurück, geht's über eine Brücke.
Vorsicht Michel, vorsicht halt, dass ihr nicht ins Wasser fallt.
Doch der Michel hört nicht drauf, vorwärts geht's im schnellen Lauf.
Und die Brücke bricht entzwei mit fürchterlich Geschrei
fallen Michel, Pferd und Wagen
kopfüber in den Fluss hinein.
Wie's weiter geht kann ich nicht sagen,
sie werden wohl wieder herausgekrabbelt sein.

Viele Grüße ;-)