Fruchtspiese welches Obst

    • (1) 20.09.16 - 14:20

      Hallo mal wieder!

      Wir möchten für den kindergeburtstag Fruchtspiese mit in den Kindergarten nehmen.

      Nun ist es so, das ich morgens um 6 aufstehen muss, damit die Kids um 7 im Kindergarten sind.

      Ich müsste also nochmal 1h früher aufstehen um die Spiese zu machen. Hinzu kommt, das die Küche direkt neben dem Kinderzimmer ist und ich den großen dann aufwecken würde.

      Daher wäre meine Idee, die Spiese am Vorabend zu machen. So, nun frag ich mich welche obstsorten am besten geeignet sind?

      Mir fallen nur Trauben ein.

      Äpfel werden über Nacht sicher braun

      Ananas evtl hart?

      Bananen sind unbeliebt

      Erdbeeren Krieg ich hier zu der zeit nicht mehr
      Karotten?

      Bitte um Anregungen und Tips. Sonst bleibt eh nix anderes übrig als morgens um 5 aufzustehen :(

      LG bunny

      #winke

      Hallo!
      Nimm ruhig Weintrauben - rote und grüne.

      Und Dosenobst kannst du auch nehmen! Stachelbeeren und Kirschen - aber beides gut vorher abtropfen lassen! ;-)

      Alternativ bereite einen Obstsalat zu! Den kannst du getrost Abends zubereiten und mit etwas Zitrone anmachen. Vielleicht ein paar Mandelblättchen mit rein geben morgens.

      LG, Marie #blume

    Trauben hast du schon selber geschrieben. Gibt es noch Blaubeeren/Heidelbeeren?
    Melone geht auch. Hatte mal Spieße gemacht und die Melone als Sterne und Blumen ausgestochen. Pfirsich/Nektarine sollte auch gehen.

Gestalte doch ein Piratenschiff aus einer halben (länglichen Melone) - einfach aushöhlen und mit Obst füllen. Aus der anderen Hälfte kannst du Segel schneiden und noch Kanonen aus Karotten anbringen.

Ich habe das Schiff mit Trauben, Heidelbeeren, Erdbeeren, Brombeeren und Physallis gefüllt und noch Obstspieße an die Seite gesteckt (Schaschlickspieße mit Piratenflagge selbst ausgedruckt.

Kam bei uns im Kindergarten super an.

Das Fruchtfleisch der Melone haben wir eingefroren und für den Kindergeburtstag bei uns zu Hause zu einem Smoothie verarbeitet.

Befrage einfach mal Google: Stichwort Melonen Piratenschiff.

Die Melone kann man ja gut schon am Vortag aushöhlen und dann kühl stellen. Kann man alles super vorbereiten.

Wenn Du die Äpfel in Zitronensaft badest, werden sie nicht so schnell braun.

Auch das Einwickeln in Frischhaltefolie hilft, wenn nicht zu viel Luft drin ist.

Wenn das mit den Spießen für Dich so unpraktisch ist, dann würde ich lieber einen Obstsalat machen.

Bei uns sind die Spieße nicht gerne gesehen in der Kita wegen der Spieße selbst (Verletzungsgefahr).

Top Diskussionen anzeigen