Nach dem Duschen eincremen?

    • (1) 14.10.16 - 15:31

      Hallo,
      Ich wollte euch fragen , ob ihr eure Kinder nach dem Duschen eincremt ? Ich meine jetzt aber nicht Kinder die zB Neurodermitis oder so haben.
      Wenn ja mit welchen Lotions?

      • Hi

        nicht jedes mal aber schon öfter. Wir nehmen von Bübchen die Lotion.

        LG Hexe12-17

        (3) 14.10.16 - 15:48

        Hallo #blume

        sowas habe ich noch nie gemacht.#kratz Weder nach dem Duschen (das wurde erst später, mit ca. 5-6 Jahren interessant), noch nach dem Baden.

        #liebdrueck
        Sanne #sonne

        Die Haut hat einen eigenen Säureschutzmantel. Bei zu viel Chemie werden wichtige Selbstschutzfunktionen der, Haut gestört.

        Ich folge da immer noch dem Rat meiner Hebamme: So wenig wie möglich, so viel wie nötig.

        = Verminderung des Allergierisikos.

        Selbst in Shampoo können Stoffe enthalten sein, die das Erbgut schädigen können.

        Wir haben noch nicht mal Feuchttücher im Babyalter verwendet. Nur frischen Waschlappen und Wasser. Mein Sohn hatte nie einen Pilz, nichts.

        Ich würde nicht cremen.

        LG!

      • Nein! Das halte ich für unnötig! Ich selber mache es auch nicht!

        Hi,
        ich würde auf den Hauttyp schauen, neigt dein Kind zu trockener Haut, würde ich hin und wieder eincremen, wenn nicht, muss es nicht unbedingt sein.
        Meine haben eine leichte Form der ND, wir cremen immer mal wieder mit einem medizinischen Pflegepräparat ein, besonders unser Kleiner findet, dass normale Bodylotions "brennen". Aber ich glaube, der hat da einen kleinen Tick#schein

        vlg tina

      • Hallo,

        meine Tochter (fast 5) hat zwar Neurodermitis, da ich sie außerhalb von Schüben genauso behandle und pflege wie ihren großen Bruder in dem Alter, antworte ich trotzdem mal. ;-)

        Sie duscht und badet mit einem neutralen Kinderprodukt von Lavera. In der Regel trocknet das die Haut nicht aus und eincremen ist nicht nötig.
        Phasenweise, v.a. in den Übergangszeiten Frühjahr und Herbst, hat sie recht trockene Haut. Dann verwenden wir die Pflegemilch aus der Kinderserie von Weleda.

        Viele Grüße!

        Ja, ich Creme meinen Sohn nach dem Baden (duschen hasst er) immer mit Baby pflegeöl ein. Warum? Weil seine Haut nach dem abtrocknen immer trocken ist. Ich selbst Creme mich ja auch nach jedem duschen oder baden ein. Eben weil die Haut danach trocken ist.

        Ich habe bisher nie nach dem Duschen eingecremt. Habe au h bisher generell möglichst wenig Pflegeprodukte benutzt. Nicht mal Feuchttücher. Ausser im Sommer sonnencreme.
        Danke für die Antworten

        LG Leela

        Ich Creme meißt nur nach dem Baden (schwimmhalle etc) ein, selten nach dem duschen/baden zuhause.
        Ich hab die Creme von Weleda (gelber Aufkleber), die riecht gut und zieht schnell ein

        Jetzt im Winter mache ich das, aber nur nach dem Baden.
        Ich nehme Physiogel.

Top Diskussionen anzeigen