Kurze Umfrage zu Pizzabrötchen für Kindergeburtstag

Hallo!

Mein Sohnemann feiert bald seinen 5. Geburtstag!

Gleich vom Kiga aus nehme ich die eingeladenen Kids mit, denen ich dann ein Mittagessen servieren darf.
Gegen Nachmittag/Abend kommen dann beide Großeltern, Paten und enge Freunde - auch die wollen verköstigt werden.

Ich hab mir überlegt, dass ich Pizzabrötchen mache.
Man kann sie supergut vorbereiten und nach Bedarf einfach die Brötchen belegen und in den Ofen schieben.
Und bei der Hitze, die jedes Jahr an diesem Geburtstag herrscht, will man ja eh nicht das große Menü vertilgen.

Bei den Erwachsenen bin ich mir sicher, dass sie gegessen werden - aber wie ist es bei den Kids?

Mögen Eure Kids Pizzabrötchen? (Sohnemann mag sie.)

Könntet Ihr mal netterweise ne kurze Umfrage im Kinderzimmer starten? Ich wär Euch echt dankbar.

Grüße
Kiddey #blume

1

Hallo Kiddey,

unsere Kinder mögen Pizza-Brötchen.

Im letzten Jahr hat unser Sohn im Kindergarten Pizzamuffins ausgegeben die kamen laut Aussage der Erzieherinnen bei den Kindern auch supergut an (der große Korb war leergefuttert).

Deinem Sohn einen schönen Geburtstag!

LG
Kathrin

2

Hallo,

letztes Jahr gab´s bei unserem Sohn an seinem Geburtstag im Kindergarten Pizzabrötchen - und die kamen sehr gut an.

Gut ich machte auch keine richtigen Pizzabrötchen,sondern das ganze etwas Kindgerechter.

Den Belag machte ich schon normal,aber ich schmierte ihn nicht auf Brötchen sondern auf Weisbrot.Also auf dieses Stangenweisbrot (Baguette).Das bestellte ich beim Bäcker vor und lies es mir auch von Bäcker schon schneiden.

War wirklich ideal für kleine Kinderhände.Nur mein Mann und ich hatten viel zu tun da wir 100!!!! scheiben schmieren mussten,da unser Kindergarten eine sehr große gruppe ist.Es sind 30 Kinder und ich rechnete für jedes Kind 3 Stück und den Rest eben für die Erzieherinnen.

viel Spaß!

Lg Jamaica01