5 Jahre - mit was spielen eure Kinder in der Badewanne?

    • (1) 06.11.16 - 20:44

      Hallo.
      Frage steht ja schon oben. Das Kleinkindspielzeug ist ja nicht mehr interessant, trotzdem spielt meine Tochter noch immer gern in der Wanne. Würde ihr gerne mal etwas neues anbieten und erhoffe mir hier Tipps. Habe jetzt mal Badewannenmalstifte bestellt...
      Danke und lg E.

      • Klassisches gekauftes Badewannenspielzeug hatten wir nie.
        Meine Tochter ist zwar schon 7 aber groß geändert hat sich das Zubehör in der Wanne nicht.
        Becher, vieeeeel Schaum und ein langstieliger Plastiklöffel - schon bekomme ich lecker Cappuchino;-)
        Sämtliche Barbies (sind noch von mir) baden auch mit und neuerdings darf die (königliche) Playmobilfamilie auch mit rein.
        Ab und an machen wir das Wasser mit so Farbtabletten bunt oder sie hantiert mit Malseife.

        Hi,

        wie wäre es denn mit Meerjungfrauen (Barbie, Disney, ...) oder einer Puppe, die baden darf?

        Viele Grüße
        Angel08

      • hallo,
        mit 5 mit den selben sachen wie mit 9 (div. plastikbecher, leere shampooflasche, barbies, eimer, schwimmbrille, schaum). im adventskalender ist meist 1 knisterbad oder 1 badekugel drin. unsere 3 baden supergerne, da bedarf es keiner besonderen sachen, um sie länger in der wanne zu halten! vg

        Der Klassiker bei uns: große Strohhalme zum blubberblasen machen. Mit groß meine ich nicht lang, sondern so dicke Strohhalme. Dazu ein paar Becher, ein Messbecher aus der Küche zum gießen. Richtiges Spielzeug haben wir nicht in der Wanne.
        Eine Wassermühle würde mir noch einfallen.
        Stifte für die Wanne sind auch cool, muss ich mir glatt mal anschauen

      Hallo, alles Mögliche von Playmobil oder Lego sowie ein paar Becher.

      VG
      B

      Wassertiere von Schleich, aber auch die anderen Schleichis dürfen gerne mal mit baden. Von Cars gibt es Autos, die über das Wasser fahren können, die mag mein Sohn immer noch gerne. Die Kleine nimmt auch schon mal die Puppe mit in die Wanne. Ansonsten sind "Spritztiere" immer noch gerne gesehen (danach schwimmt aber auch das Bad) und natürlich muss es immer ein "besonderer" Badezusatz sein (Knisterbad, Badeperlen in verschiedenen Farben, Farbwechselbad, Schaumbad mit m³ Schaum...)

      Becher, Plastiklöffel, Svhwimmbrille, Schwamm, Waschlappentier, Plastikspritze, Quietscheente und gaaanz viiiiiel Schaum :-)

      Malseife war auch beliebt - leider bekommt sie davon Ausschlag. #contra

      Danke für eure Schilderungen!
      #pro

      Er nimmt immer Lego Duplo oder SchleichTiere mit.

Top Diskussionen anzeigen