Gibt es noch günstig Schneeanzüge?

    • (1) 09.11.16 - 19:26

      Hallo ihr Lieben,

      wahrscheinlich bin ich schon zu spät dran, aber kommen noch bei Lidl oder so Schneeanzüge ins Angebot? Oder war das schon. Weiß das jemand?

      Danke euch!

          • Wirklich? Ich war noch nie in einer Filiale drinnen. Hmmm ich mach mir bei sowas auch immer Gedanken, auch wegen den Herstellungsbedingungen. Aber eine Garantie dass es bei den Markenprodukten besser läuft gibt es ja auch nicht. Oder?

            • Eine Garantie gibt es nicht, aber wenn es so günstig ist wow bei kik können die Bedingungen nicht stimmen. Bin selbst in der Textilindustrie tätig.

              • Wenn das so ist, dann ist Dir ja bekannt, dass es praktisch keinen gängigen Hersteller hier gibt, der besser produzieren würde.

                Ausnahme sind natürlich die tatsächlichen Ökosachen (die aber leider meist ebenso hässlich wie teuer sind).

                • Es gibt durchaus Firmen die alles in ihrer Macht stehende tun. Das bluesign Siegel z.b. Ist super. Auch ökotex 1000, nicht 100!
                  Diese schließen Arbeitsbedingungen mit ein. Die Firmen in denen ich gearbeitet habe haben ihre Zulieferer kontrolliert und viel prüfen lassen.

                  • Ja, das hat H&M angeblich auch. Die REalität sieht aber leider ganz anders aus.

                    • H&M ist auch nur geringfügig besser als kik...

                      Desto größer die Firmen, umso weniger kam kontrolliert werden, da die Aufträge riesig sind und etliche Zulieferer den Zulieferern etwas zuliefern. Bei kleineren Firmen geht die Kontrolle eher. Aber Ausnahmen gibt es immer. Man kann nicht bis ins letzte kontrollieren.

                      Aber es gibt Firmen, die nicht absichtlich wegsehen und die eben das ihnen mögliche machen.

                      • Inwiefern sind sie geringfügig besser? Sie lassen ihre Sachen in den gleichen Fabriken mit den gleichen Materialien von den gleichen Näherinnen unter den gleichen Arbeitsbedingungen fertigen. Da ist nichts besser, nicht einmal geringfügig.

                        Leider sind auch alle anderen namhaften Hersteller nicht wirklich besser. Da gibt es vielleicht ein paar Abweichungen, aber DIE sind dann geringfügig.

                        Mich würde ja mal interessieren, an welche Marken Du da denkst, die Deiner Meinung nach besser wären. - Jetzt mal abgesehen von den tatsächlichen Ökomarken.

                        • Kommst du aus der Textilbranche?

                          Hab selbst in der Materialentwicklung für zwei mittelständische Firmen in Deutschland gearbeitet.

                          Klar nehmen viele Firmen die selben Materialien, nutzen die gleichen Näherreien und und und.

                          Trotzdem gibt es unentschiede. Und es gibt verschiedenste Stoffehersteller und Co. War selbst in Asien und hab aus Qualitätsgründen Firmen besichtigt. Firmen, die nicht unserem Standard entsprachen bei Arbeitsbedingungen und Chemie wurden nicht ins Programm genommen - egal wie toll oder günstig das Material war. Dafür muss ich zugeben waren die Preise nicht die niedrigsten,aber durchaus angemessen.

                          Und nein, nicht nur Ökomarken produzieren fair.

                          Das schlimmste sind die Kunden die in jeder Farbe Outdoorsachen brauchen, obwohl sie im Winter nicht mal raus gehen. Die Highend Produkte wollen und die gar nicht benötigen.

                          • Das wird jetzt aber echt lächerlich. Nur weil Du eine gefakte Führung mitgemacht hast, glaubst Du das alles? Du brauchst doch nur eine einzige der zahlreichen Reportagen zu verfolgen um zu wissen, dass den Firmen natürlich nicht die realen Bedingungen gezeigt werden. Und die Großen im Konzern wissen das natürlich, drücken nur die Augen zu, weil sie billig produzieren wollen und müssen um wettbewerbsfähig zu bleiben.

                            Die Realität sieht aber ganz anders aus als der Blödsinn, der kleinen Angestellten und Kunden erzählt wird.

                            Ich würde immer noch gerne wissen, bei welcher Wundermarke Du gearbeitet hast, die IN ASIEN vernünftig produziert.

                            Ich fürchte, Du bist da ein bisschen zu blauäugig.

Top Diskussionen anzeigen