Empfehlung Roller für 3 Jährige

    • (1) 24.11.16 - 06:48

      Habt ihr eine Empfehlung für mich?
      Meine Tochter ist 3,5 Jahre.

      LG

      • (2) 24.11.16 - 08:41

        Maxi micro mit T-Lenker

        Ist nicht günstig, aber super gut; hält für mehrere Kinder.

        Meine Tochter hat ihn zum 3. Geburtstag bekommen, mein Sohn hat dann etwa mit 2 1/2 angefangen. Der Roller hat sowohl vorne als auch hinten zwei Rollen, wodurch er nicht kippelig ist wie die mit insgesamt zwei Rollen. Das Lenken erfolgt durch Gewichtsverlagerung.

        Was auch gut ist, ist, dass die Platte relativ tief ist, d.h., der Hub, den das Bein machen muss, ist nicht so groß. Wenn es anders ist, wird Roller fahren schnell anstrengend.

        Der Umstieg auf den größeren Roller erfolgte bei meinem Sohn problemlos, die Große hat etwas gejammert.

        Die Kinder lassen mich ihn noch nicht verkaufen, falls mal klenere Geschwister von Freunden zu Besuch sind. Er ist nach jahrelanger Benutzung noch sehr gut in Schuss.

        • (3) 24.11.16 - 13:26

          Wann ist deine Tochter auf den größeren Roller umgestiegen?
          Das mit der Gewichtsverlagerung ist sicher gewöhnungsbedürftig. Aber sieht erstmal schick aus der Roller.

          • (4) 24.11.16 - 13:33

            Hallo

            Da war sie 7 1/2 und ist mit dem Roller zur Schule (der Druck kam durch andere Kinder, die meinten, sie hätte einen Baby-Roller). Mein knapp 6-jähriger wollte dann auch gleich wechseln.

            Viele Grüße

      (5) 24.11.16 - 11:46

      puky
      #verliebt

Top Diskussionen anzeigen