Einschulung 2017

    • (1) 01.12.16 - 23:02

      Hallo zusammen,

      Wann kauft man Schulranzen am besten? Man liest und hört immer unterschiedliches...ich glaube, es wird bei uns ein Ergobag werden. Im Kiga kaufen manche 8-10 Monate davor und ich denke mir, warum? Geschmack ändert sich, Kind wächst, oder nicht? Anderseits will nicht allzu lange warten bis es zu spät ist?

      LG,

      Viola

      • Hallo
        Idealerweise trägt soll dein Kind den Ranzen 4 ganze Jahre tragen. Ob du diesen jetzt 1 Monat vor der Einschulung kaufst oder 6 Monate ist dabei also relativ egal. Ob sich dein Kind mit dem Ranzen generell wohlfühlt merkst du, ob er in der 4 Klasse nicht mehr gut sitzt kanns du jetzt nicht wissen.
        Was den Geschmack angeht ist es ja das gleiche. Es gibt Muster bei denen schon 1 Klässler die ich kenne denken das wäre ihnen zu "kindisch" ,aber es gibt ja auch genug neutralere Möglichkeiten. Diese Ergobags sind doch ohnehin alle so oder ?
        Du kennst dein Kind ja auch und wirst wissen was ernsthaft gefällt und nicht nur eintägiges "ach ja ganz nett" ist.
        Ich persönlich finde aber auch das Schulranzen nicht etwas sind aus dem man eine Wisschenschaft machen muss aber das muss jeder für sich selbst wissen..

        LG

        • Ja, das meine ich genau. Für mich als amerikanerin ist ein bisschen zu viel Wissenschaft für ein Schulranzen

          • Meine erste Tochter hatte keinen einen Schulranzen, und das ab Schuljahr 2003 :-p Damit war sie hier wirklich absoluter Sonderfall. Ihr hat aber nie was gefehlt, einen Schulrannzen hätte sie nicht gewollt.
            Die zweite hatte zwar einen aber der ist in Klasse 3 kaputt gegangen und seitdem nutzt sie den (amerikanischen) Rucksack. Wenn ich überlege wie lange sie diesen wirklich auf dem Rücken trägt.. #rofl

      Also, da die Marke an sich ja fest steht (ich hab mir die mal angeguckt, macht eine guten ersten Eindruck, wir haben ja noch etwas Zeit ;-) ) denke ich du kannst problemlos schon mal in Erfahrung bringen was denn so gefällt. Bei uns gibts auch immer wieder Angebote 20% auf Schulranzen etc. da kann man dann ja Zuschlagen.
      Die Ranzen sind ja recht schlicht und die Motive lassen sich nach belieben austauschen. Ich glaube da kann man nicht viel falsch machen!
      Und es gibt auch kein Gesetz was sagt das der Ranzen von Klasse 1-4 getragen werden muss! :-p

      Mein Sohn wird nächstes Jahr ebenfalls eingeschult und ich hab ihm schon vor zwei Monaten nen ranzenset gekauft. Für 90€ statt 170€. Man kann ne Menge sparen.

    • (7) 02.12.16 - 06:29

      Ich habe ihn schon gakauft. Für 89 anstatt 250, reduziert bei Galeria Kaufhof.

      Wenn man sparen will, kauft man kurz nach den Einschulungen, wenn reduziert ist. Wenn einem der Preis egal ist, dann kauft man kurz vor der Einschulung.

      Und das Kind wächst auch noch während der Schulzeit, Einen Ranzen trägt ein Kind in der Regel Jahre.

      • Die Modell "aus dem Vorjahr", die nach der Einschulung reduziert werden, sind in der Regel auch das ganze nächste Jahr durch weiterhin preiswerter zu haben.

        Es gibt keine Jahreszeit, in der die Ranzen plötzlich billig oder teuer wären.

    Hi,

    Wir haben erst kurz vor der Einschulung gekauft.

    Mein Sohn war sehr klein und die Ranzen viel zu groß. Deshalb haben wir lieber gewartet. So konnte man dann halbwegs sehen, ob er damit zurecht kommt.

    Jetzt in Klasse 3 passt er so langsam. ;)

    Viele Grüße

    Julia

    (10) 02.12.16 - 08:10

    Naja, letztendlich kann das jeder so machen, wie er will. Auch ein paar tage vor der Einschulung bekommt man noch einen ordentlichen Ranzen.

    Ich habe die Ranzen meiner Kinder immer so besorgt, dass sie bei all den Verabschiedungsritualen gekauft waren. Denn immer wieder kam es mal vor, dass die Kinder den Ranzen ganz stolz mit in den Kindergarten bringen durften und da wäre es schade gewesen, wenn noch keiner da ist.

    Und was Geschmack und Passform angeht: Der Ranzen soll doch in der Regel 4 Jahre verwendet werden. Da kommt es jetzt wirklich nicht darauf an, ob er nun ein paar Monate früher oder später gekauft wird.

    Was wäre denn zu spät?

    Es reicht doch, wenn du ihn am Tag der Einschulung hast.

    Heutzutage sind Schulranzen verstellbar, also wenn dein Kind noch ein paar Zentimeter zulegt, wird das den Tragekomfort nicht beeinflussen.
    In den ersten beiden Schuljahren meiner Großen war
    1. fast nichts drin und

    2. fast immer Mama beim Schulweg dabei und hat den Ranzen getragen.

    Im Grunde hätte da auch eine Aldi-Tüte gereicht. ;-)

    Allerdings würde ich den Ranzen so neutral auswählen, dass man nicht einen neuen kaufen muss, nur weil die Lieblingsserie nicht mehr "in" ist.

    Hallo,
    wir werden den Ranzen zu Ostern besorgen denn ich finde die Teile relativ teuer und möchte ihn nicht einfach so nebenbei schenken...
    wir werden dafür in ein ziemlich großen laden gehen der nur ranzen verkauft (das ganze auf 200qm) da kann junior anprobieren welcher gut sitzt und ihm optisch gefällt.
    gerade ergobag ist preisgebunden was heißt es ist egal ob du das vorjahresmodell jetzt oder in 5 monaten kaufst...
    beste grüße

Top Diskussionen anzeigen