Zieht ihr euren kinder das selbe outfit am selben tag an? Silopo

    • (1) 12.12.16 - 11:22

      Hallo
      Ich muss mal fragen wie das bei euch ist

      Oma schenkt uns öfters kleidung, aber immer haben die mädchen das selbe outfit und unterschiedlichen größen.
      Gerade aktuell, rosa jeans und weissen kuschelpullover, einmal in 74/80einmal in92

      Ich ahabe schon öfters gesagt, dass wir uns über unterschiedliche outfits freuen würden, denn gleichzeitig ueihe ich es ihnen eh nciht an...und die kleien hat dann doppelt...erst ihr eige ens dann da von der schwster.

      Vielleicht have ich nur eine "allergie" dagegen weil meine mama das mit meiner schwester und mir gemacht hatte?!

      Wie ist das bei euch?

      Lg

      • Hallo,

        Ich kauf die kleidung meiner kinder zu 99% selber.

        Sie haben 3x die gleichen pullover 5x das selbe t shirt und 2x die gleichen hosen.

        Überwiegend wurde das für shootings gekauft.

        Zur hochzeit meines schwangers hatten auch beide das gleiche an nur unterschiedliche schuhe.

        Und sonst haben sie noch 3 weitere kleider die identisch sind aber weil h&m farblich sonst nicht so mein geschmack war.

        Zu "anlässen" sind sie häufig identisch gekleidet.

        Also weihnachten, Ostern, shootings, ...

        Aber im normalen alltag nein. Bzw sehr sehr selten.

        Unsere große ist eher typ junge. Müsste sie mit nem kleid in kiga gehen hätte ich hier geheule bis zum geht nicht mehr.

        Und mini findet es zwar klasse wenn die schwester nen bus auf dem shirt hat, bevorzugt bei sich aber ponys etc.

        An gewissen tagen wird angezogen was ich vorgebe. Aber im normalen alltag entscheidet die große das "selbst". Und die kleine kriegt an was ich grad in die finger kriege.

        Die große weiß welche Kleidungsstücke wir doppelt haben und fragt schonmal ob morgen beide das bus tshirt anziehen können. Oder den pulli mut der rose etc.

        Wenns grad sauber und Gebügelt ist ja, aber extra waschen bzw eher bügeln, mach ich nicht.

        LG

        Hallo
        Ich mag sowas auch überhaupt nicht. Gerade weil meine jüngsten Zwillinge sind, die werden noch oft genug "die Zwillinge" und nicht 2 eigenständige Personen sein. Mein Umfeld denkt zum Glück ähnlich #schein
        Du musst ihnen die Kleidung ja nicht am selben Tag anziehen. So ist das doch kein Problem.
        Meine Schwester hat mir letzt den Link zu einer Mutter auf Instagram geschickt die zwei mal Zwillinge bekommen hat (2 Jungen,2 Mädchen). Diese Kinder haben wohl täglich nach Geschlecht das gleiche an. Das finde ich echt ganz schlimm#zitter

        LG

        • Ja so mache ich es auch, outfits werden an getrennten tagen getragen, auch wenn oma es sich eigentoich anders wünscht :)

          Ioh denke meine gedanken liegen an meinen "trauma" :)
          Als ich als kind aus meinen outfit rausgewachsen bin passte mir zimelich gleich das zu kleine gewordene outfit meiner schwester :)

      hallo,
      ja, als meine töchter noch kleiner waren, haben wir ab und an das gleiche outfit gekauft. ich fand's süß und die mädchen einfach super. die kleine hatte dann eine hose 2 x, als die große rausgewachsen war - na und?
      inzwischen (die große ist 11) mag sie es nur noch sehr selten, wenn die mittlere mal das gleiche anhat, auch völlig okay.
      vg

      (6) 12.12.16 - 12:51

      Wieso wundert es dich, dass deine Mutter es nun genauso mit den Enkeln macht, wie mit Euch?

      Um deine Frage zu beantworten. Meine sind zu weit auseinander. Aber selbst wenn nicht, würde ich es nicht tun. Find sowas affig

    • Huhu,

      ich habe zwar keine zwei Kinder, aber ich antworte trotzdem mal.

      Meine Freundin hat zwei Mädchen, 5 und 7. Ich schicke den beiden auch ab und zu mal was zum Anziehen.
      Ich kaufe dann bewusst eigentlich zweimal dasselbe Oberteil oder so (neulich die Eisprinzessinnen). Mein Gedanke ist jetzt nicht, dass sie das gleichzeitig anziehen, sondern nacher hätte die eine lieber das Oberteil von der anderen gehabt und findet das schöner oder so.
      Vielleicht denkt die Oma auch so.
      Ich habe mir da noch nie Gedanken drum gemacht, dass es dann beim Auftragen doppelt vorhanden ist.

      LG

      ChaosSid

      Meine beiden haben einen ziemlich großen Altersabstand (5 Jahre). Von daher erübrigt sich das Thema der gleich aussehenden Kleidungsstücke ja eh meistens.
      Ein einziges mal hatten beide zu Weihnachten das gleiche Kleid an. Das sah sehr süß aus und beiden hat das auch gefallen. Aber das war eine Ausnahme.

      Normalerweise machen wir soetwas nicht. Geschwister, die permanent die selben Kleidungsstücke anhaben finde ich auch irgendwie albern.

      Ich an Deiner Stelle würde den Kindern einfach die Klamotten an unterschiedlichen Tagen anziehen.

      Meine Kinder sind zwei ganz unterschiedliche Mädchentypen, sie tragen nie identische Outfits. Was der einen jungen Dame steht, sieht an der anderen unmöglich aus.

      (10) 12.12.16 - 14:36

      Hallo

      Meine Mädels hatten genau ein gleiches Oberteil

      Die große ist schon wieder herausgewachsen. Allerdings ist bei uns der altersunterschied 6 1/2 Jahre.
      Aber ich wäre jetzt generell nicht so ein Fan davon .
      Ausser meine würden es unbedingt wollen

      haben wir gar keine gleiche Outfits würde ich aber auch meinen Kindern nicht zusammen anziehen im Partnerlook außer bei Zwillingen finde ich das nicht süß sondern albern ;-)

      Hallo,

      Unsere 2 mädels haben einen Altersunterschied von knapp 3 Jahren.

      Wenn ich etwas unterschiedliches zum anziehen kaufe, bekomme ich immer zu hören, warum ich das selbe nicht für die andere auch gekauft habe. Oft ist es sogar so, dass sie genau darauf achtet, dass sie das selbe anziehen können.

      Unsere grosse ist 5 und findet es toll.

      Ich hätte es persönlich auch nie gleichzeitig angezogen.

      Die kleine sagt mir mit 2 aber auch genau was sie anziehen möchte und was nicht.

      Lg

      Huhu,

      Finde das jetzt nicht so schlimm...
      Meine beiden tragen schonmal das gleiche Teil, allerdings in unterschiedlichen Farben....

      liegt daran, dass ich Dinge, die ich gut finde, bzw. Mittlerweile mein Großer, in der nächsten Größe wieder kaufe, nur halt in der aktuellen Farbe :-) meistens sind das Doppelgrößen, damits länger passt, und die gehen dann fast übergangslos an den Kleinen Bruder weiter....
      Da der kleine sowieso immer alles genauso haben will, wie der Große, ist das für die beiden voll in Ordnung :-)

      lg

      Hallo,

      ich oute mich mal als bekennender Partnerlook-Fan ;-)

      Meine Mädels haben viel gleich, bzw fast gleich; meist selbst genäht. Z.B. ein Sweatshirt mit Hase Langbein, ein identisches mit Ricky Waschbär bestickt. Oder zwei rote Blusen mit dem kleinen Maulwurf, einmal mit Blume, einmal mit Erdbeere in der Pfote.

      Die Mädels lieben Partnerlook und die Kleine (sonst ein furchtbarer Trotzkopf) läßt sich alles problemlos anziehen, wenn sie sieht, dass die Schwester dasselbe trägt.

      Aber auch Partnerlook mit mir tragen sie sehr gerne, da sind sie immer ganz stolz! (Ist aber selten, da ich für mich selbst nur selten nähe).

      Sogar Partnerlook mit Papa gibt es!

      Die Kinder bekommen natürlich mit, wenn (besonders ältere Leute) bei ihrem Anblick in identischen Kleidchen, eins blau, eins rosa, entzückt rufen "ach wie süß" - oder staunen, wenn Papa und die Mädels im selben Pulli auftauchen - und sind klein genug, um solch schlichte Aufmerksamkeit zu genießen ;-)

      Irgendwann wird es bestimmt uncool (wobei meine Tante berichtet, dass sie es auch im GrundschulAlter noch schön fand, bei besonderen Gelegenheiten denselben Rock wie Mutter und Schwester zu tragen) - bis dahin genießen wir Partnerlook in allen Kombinationen ;-)

      LG!

      PS
      Die Kleine muß öfter ein frisches Oberteil anziehen, weil sie noch mehr kleckert. Da kommt es uns entgegen, dass sie auch mehr Pullis hat: eben die Partnerlook-Teile und welche, die die Große schon als "Einzelstück" hatte - so kommt es immer wieder als Partnerlook auch im Alltag aus, ohne extra Zutun.

      Ich finde Partnerlook schon süß.....

      Ich würde es wirklich von den Kindern abhängig machen. Als ich würde sie jetzt nicht dazu zwingen aber ich hätte auch nichts dagegen.

      Ich bin oft traurig wenn die schöne Hose dann zu klein ist und fände es garnicht so schlecht wenn man die gleiche nochmal hat in größer. Vorausgesetztt man findet die Sachen schön.

Top Diskussionen anzeigen