Himmelbett - Vorhänge?

    • (1) 12.12.16 - 23:13

      Hallo,

      wir haben für unsere Mädels jetzt je ein Himmelbett gekauft und zwar dieses hier:

      https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00FKX7VTK/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1481580441&sr=8-1&pi=SY200_QL40&keywords=laluna+bett&dpPl=1&dpID=41OgLrDkMeL&ref=plSrch

      Jetzt sollen Vorhänge dran, die die Mädels richtig zuziehen können, da sie gemeinsam ein Zimmer bewohnen. Wie machen wir das jetzt?

      a) eine runde Vorhangstange innen an die oberen Stäbe schrauben, Ringe auffädeln und den Vorhang da dran - teuer! aber läßt sich sicher gut ziehen.

      b) eine Schiene unter die oberen Stäbe schrauben, kleine Rollen da rein, Vorhänge dran - billig, aber hakt bestimmt schneller, oder?

      c) einen Draht spannen, Clips auffädeln, Vorhang dranclippen - wie stabil ist das??

      Gibt es jemanden, der so eine Art Himmelbett hat? Wie habt ihr das gelöst?

      LG!

      • Hallo

        vom Draht rate ich dir ab. Das hatten wir mal und das Ding ist gerissen. Da hätte leicht was ins Auge gehen können.
        Wir haben Vorhangschienen mit Klips und ja manchmal hakt es etwas aber das liegt bestimmt daran das ich diese "Klinkerle" wild gemischt an die Gardine rangemacht habe. Soll heißen da sind welche dabei die schon meine Uroma an den Vorhängen hatte#schein

        Vorhangstangen mit Ringen kann ich persönlich nicht leiden. Immer ein Mords getue wenn die gewaschen werden. Jedes Ringdings runter und hinterher wieder drauf das nervt mich.

        Also Variante B

        LG
        Corinna

        Habt ihr jemand im Umfeld der nähen kann? Bei der Art Bett kann man doch recht leicht Vorhänge direkt an den Stangen aufhängen. Also oben die Schlaufen mit Klettverschluss verschließen, dann kann man sie an die Stangen an- und abkletten. Verstehst du was ich meine?
        Wir haben das Hochbett von Ikea, das man umdrehen kann. Die erste Zeit hatten wir es auch als Himmelbett im Kinderzimmer stehen und hatten da die Vorhänge direkt an den Stangen befestigt. Kann auch gerne nochmal ein Foto hochladen.
        LG

        • Aaah, ja, das ist natürlich auch eine Idee! Da bin ich gar nicht dran gekommen! Einfach Schlaufen - mit Klettverschluss, damit man die Vorhänge zum waschen abnehmen kann! Relativ aufwändig, aber was tut man nicht alles ;-)

Top Diskussionen anzeigen