Unteres Bett verschönern?

    • (1) 27.12.16 - 08:03

      Guten morgen

      Habt ihr ideen wie man das untere bett vom stockbett verschönern könnte?
      Das bett steht an der wand und hat somit zwei wandflächen (kopfende und seite).
      Auf der offenen seite hat sie noch einen kleinen rausfallschutz.

      Leider kann man da bett nicht anders stellen.

      Ich dachte jetzt daran am kopftende eine holzplatte mit klebefoilo hinzumachen.....vielleicht ein schönes gelb? Oder doch lieber ein kindermotiv?

      Aber das ist alles was mor einfällt....

      Wisst ihr noch was? Bei google hab ich nichts gefunden,

      Lg

      • (2) 27.12.16 - 09:26

        Mach doch Tafelfolie an die Wand, dann kann sie selbst immer wieder neu verschönern.
        Sonst evt. Vorhänge an die Vorderseite, so kann sie eine kleine Höhle daraus machen.
        Oder an die Kopfseite die nicht an der Wand steht einen Tresen dran machen. Dann kann man es als Kaufmannsladen oder Puppentheater nutzen.

        • (3) 27.12.16 - 09:43

          Danke
          Tafelfolie hält nicht wegen raufasertapete

          Außerdem hätte ich esgerne "heller" gemacht da es eh schon so "höhlig" is :)

          • (4) 27.12.16 - 16:40

            Achso :-D, dann sind Vorhänge eher nix.

            Ist streichen evt. möglich, also das Bett meine ich, z.B. ganz in weiß.

            Sonst gibt es auch noch Tafellack, ob das jetzt Rauhfasergeeignet ist weiß ich allerdings nicht.

      (5) 27.12.16 - 20:49

      Was schönes auf die Wandflächen malen oder Wandtatoos?

      Dünne, durchsichtige Vorhänge (Organza oder sowas) die du an den Pfosten festbindest, wie ein Himmelbett

      • (6) 27.12.16 - 21:31

        Danke!
        Wandtattoos werde ich demnächst mal schauen was es da gibt....wie die auf rauhfasertapete kleben muss ich dann shen,
        Und vielleicht einenn helleren stoff fürs himmelbett.....mal sehen was sich da auftreiben lässt. Dnke

    (7) 27.12.16 - 21:59

    Wir haben unten an den Lattenrost noch diese floureszierenden (nachtleuchtenden) Sterne geklebt, klar laden die nur ein wenig auf, aber sie leuchten schon ein bisschen.

    Und das " höhlige" finden bei uns alle toll- das untere Bett ist der deutlich begehrtere Schlafplatz!

    LG

    • (8) 27.12.16 - 22:28

      Danke, an die leuchtsterne have ich auch gerade schon gedacht.

      Anfangs war die höhle auch super, aber so richtog wohl fühlt sie sich darin wohl doch nicht :(

      • (9) 27.12.16 - 22:33

        Vielleicht hilft ein Nachtlicht in Sichtweite? (Je nach räumlicher Situation)

        Man kann auch ein weißes Laken (kein Spannbetttuch) einfach unten in den Lattenrost (an Kopf- und Fußende) stopfen, dann wirkt es heller unten.
        Außerdem haben wir eine Lichtleiste (LED-Band) montiert - natürlich nicht zum Schlafen, aber so kann man unten noch lesen etc - und die kleineren haben die Sicherheit, da ist ein Schalter, ich könnte Licht machen,wenn irgendwas gruselig ist.

(10) 28.12.16 - 20:34

Vielleicht so wie im Foto mit Ikea lampen an der Wand oder eine Lichterkette ans obere Lattenrost pinnen?

Top Diskussionen anzeigen