Wie macht ihr das mit den Kindkranktagen wenn ihr arbeitet?

    • (1) 06.01.17 - 09:43

      Hallo,

      Meine große geht seit November letzten Jahres in den Kiga. Von 9:15-13 Uhr ca.
      Sie ist 2 Jahre und 8 Monate alt. Aktuell bin ich mit der kleinen (10 Monate) noch bis mindestens 05/2018 in Elternzeit. Daher ist es kein Problem, die große daheim zu lassen, wenn sie krank ist.

      Man hat aber 10 Kinderkranktage pro Kind, oder?
      Sie war jetzt 11 Tage daheim. 3 wegen einer Bindehautentzündung. 2 wegen einer Mittelohrentzündung und jetzt die komplette Woche wegen einer leichten Bronchitis. Ich hatte mal die kiä gefragt,ab wann sie wieder gehen kann,weil sie immer fragt,ich sie aber lieber noch daheim lassen will. Sie sagte theoretisch wenn sie 48 Std fieberfrei ist, sie würde mir das aber nicht empfehlen,da sie dann gleich wieder was hat und die Bronchien leicht zu sind. Sie nimmt vorm schlafen jetzt Salbubronch,langsam wird es besser. Also hat das ja mein Bauchgefühl bestätigt.. Besser dass sie daheim war die Woche.
      Ein Tag war sie noch nicht da,weil die Heizung ausgefallen ist. Ich hatte morgens angerufen, weil ich absehen konnte, dass es viel später wird beim bringen. Da sagte die Leitung,dass die Heizung ausgefallen ist und das wohl ne größere Sache ist und wenn ich sie trotzdem bringen will,soll ich sie warm anziehen. Da waren es Außentemperatur ca 7 Grad. Und im kiga ist es sehr kalt ohne Heizung. Sie sagte,viele hätten die Kinder direkt wieder mit heim genommen. Hab sie natürlich dann nicht gebracht,sie hatte eh leicht husten,aber auch so hätte ich sie daheim lassen wollen bei so kalter innentemperatur.

      Also hätten wir 11 Tage,die sie bis jetzt nicht da war...Wie macht man das mit der Arbeit dann? Das war ja jetzt nur von einem Kind in zwei Monaten...^^

      Werde mir nach der Elternzeit eine neue Stelle suchen,wenn ich nicht in unserer Firma (mein Mann hat sich nebenher selbständig gemacht) arbeite dann. Wenn es bei uns ist,ist es ja kein Thema..Aber woanders...

      Wie macht ihr das?

      So,sind dann mal wieder beim kia gleich. Jetzt hustet die kleine nämlich die Nacht durch :-(

      Lg

      • Hallo,

        Wenn mein Kind krank ist es eben krank und ich oder mein Mann sind daheim.
        Die Arbeit bekommt eine Kopie des Kinder Krankenscheins und gut ist.

        Ich habe in den ersten Kita Jahren der Kids öfter als 10 Tage pro Kind gefehlt, aber so ist das nun mal. Auch habe ich mit meinem Mann auch gewechselt oder bin morgens arbeiten gegangen und er nach mir.

        Gruss

        der vater hat doch auch 10 tage
        daher sind es 20

        mein mann und ich wecvhseln uns ab

        und wenn alle tage weg sind, dann lass ich mich krankschreiben

        kam noch nie vor aber kann ja mal

        lg

Top Diskussionen anzeigen