Leistenbruch bei Mädchen !?

Hallo!

Janine ist gestern ziemlich dumm im Garten gefallen. Abends entdeckte ich rechts oberhalb der Scheide plötzlich einen Knubbel. Sogar relativ groß, wie diese mittleren Schokoeier die man an Ostern kriegt.

Meine SchwieMu meinte es könnte ein Leistenbruch sein. Habe daraufhin bei Google (Bilder) Leistenbruch eingegeben und das Bild war sehr identisch. Am Montag mach ich direkt zum Arzt, da sie z.Zt. keine Schmerzen hat und der Knubbel nicht mehr da ist.

Kann mir einer von euch sagen wie das mittlerweile operiert wird (falls es einer ist)? Ambulant oder stationär?
Sie ist erst vor 4 Tagen operiert worden. Ambulant hat sie Paukenröhrchen bekommen und die Polypen hatten sie entfernt.

Vielen Dank für die Antworten!

Sandra #wm mit Janine (5.5.03)

1

hi sandra,
ein richtiger leistenbruch merkt man noch beim husten oder wenn man sich in die rückenlage beugt ...weiss ich so genau, da mein mann zur zeit einen hat.;-)
op: 1 nacht, danach bettruhe und vorsichtig beim bücken sein.

es wird z.t. die "schlüssellochlmethode" angewandt, wir wollen uns jetzt auch erkundigen, welche kliniken diese durchführen und welche ärzte einen guten ruf haben.

ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen.
lg karin