Schnupfen und erst spät Fieber

    • (1) 24.02.17 - 15:38

      Meine Tochter fast vier hat seit Montag Schnupfen , aber war gut drauf , seit heut Mittag, also am 4.tag hat sie plötzlich 38.1 Fieber! Kennt das jemand? Bin sehr verzweifelt, wir wollten heute Nacht los in Skiurlaub ... unsere Urlaub vor zwei Jahren war krabkheitsbedingt schon ein Fiasko

      • naja das ist kein Fieber sondern leicht erhöhte Temperatur, viel rumgerannt zu warm angezogen können alles gründe sein, beobachte , keine Medikamente, wenn es auf 39, steigt ist Fieber, würde trotzdem fahren, kann ne eintagsfliege sein und wenn nicht dann müsst ihr halt paar im Zimmer verbringen, Ärzte gibts ja überall.

        Wegen erhöhter Temperatur würde ich mir jetzt auch keinen Kopf machen.

        Es kann durchaus an der Aufregung vor der Reise liegen, wenn Deine Kleine jetzt körperlich reagiert. Es kann natürlich auch sein, dass sich aus dem Schnupfen eine Nebenhöhlenentzündung oder sonst was entwickelt hat und sie deshalb Fieber bekommt. Da steckt ja keiner von uns drin, man kann nur raten.

        Vielleicht hat es sich irgendwo festgesetzt und jetzt kommt eine Mittelohrentzündung z.B. dazu. Oder es ist ein anderer Infekt ...

      • (5) 25.02.17 - 05:43

        Hm, für mich ist das der nomale Verlauf einer Erkältung, fängt mit Schnodder an und steigert sich. Fieber (oder wie bei dir erhöhte Temperatur) zeigt doch nur, das der Körper jetzt anfängt dagegen zu kämpfen.

Top Diskussionen anzeigen