Kindergartenalter

    • (1) 18.03.17 - 21:41

      Sind eure Kids auch so hübsch und lieb?

      Komische Überschrift, ich weiß, war nicht besser zu formulieren ????
      Es passiert regelmäßig, dass unsere Tochter (oder wir) angesprochen wird, dass sie so hübsch und lieb aussähe. Ich bin der Meinung, dass sie lieb und hübsch im ganz normalen Rahmen aussieht, nicht mehr oder weniger als andere Kinder auch. Wer kennt das auch? Oder sagt ihr das selbst zu anderen/fremden Kindern? Mich irritiert das, noch dazu weil mMn Hübschein kein Mädchen ausmacht.

      • Guten Abend,
        ich kenne das auch und werde des Öfteren auf meine Tochter angesprochen. Für mich ist sie natürlich hübsch und sie ist ein tolles Mädchen.
        Aber sie kann mich auch echt "nerven".
        Manch andere Kinder finde ich auch besonders hübsch und sie haben das gewisse Etwas.
        Sie sind einfach interessanter als andere. Aber ich käme nie auf die Idee, das auszusprechen.
        Es ist ja dann auch nur mein Empfinden. Diese Kinder können ebenfalls bockig, nervig, an die Grenze bringend sein und unterscheiden sich somit von keinen anderen Kindern.
        Genau wie bei Erwachsenen eben. Manche sprechen einen mehr an, die anderen weniger. Es macht aber keinen Unterschied. Der Charakter, das Wesen ist das, was Menschen für mich ausmacht.
        Viele Grüße
        Sammy


      hallo,

      klar versuchen andere, nette dinge zu sagen, das geht von hübsch, lieb, höflich, wohlerzogen bis zu fröhlich, toll, sprachgewandt, bezaubernd und ähnlichem. klar freut einen das, MUSS man ja nicht sagen. ich finde das nicht ungewöhnlich.
      vg

    • Hallo!

      Na klar, vor allem die ältere Generation fragt mich sowas.

      Letztens im Wartezimmer beim Zahnarzt ein Opi:"So ein liebes Mädchen. Ist sie zu Haus auch so brav?"
      Ich:"Na klar! Schläft super, isst alles, weint nie." ;)

      Ich finds niedlich. Die Erziehung zur damaligen Zeit hatte andere Ziele als heute. Ein liebes, braves, ordentliches Kind war das höchste aller Ziele! Es ging nicht um Individualität und freies Denken. Insofern finde ich diese Fragen in Ordnung und irgendwie goldig. :)

      Alles Liebe!

      hallo,

      fremde menschen sprchen eltern auf kleine und unge kinder an. genieß es, das hört irgendwann auf.
      mein baby ist jetzt 13 monate alt und objektiv betrachtet sehr süß. hat riesengroße dunkelbraune kulleraugen, ein süßes grübchen, einen wunderschönen mund und lacht einfach sehr viel und mit menschen.der fällt natürlich auf, vor allem weil er eben sehr offen mit anderen menschen ist.

      mein großer ist jetzt 11 und sein bruder sieht ihm als baby sehr ähnlich. er war zwar nicht so offen wie der kleine, hat aber sehr viel geplappert und fiel dadruch immer auf.
      er ist ein sehr hübscher junge das höre ich durchaus von bekannten und freunden. ein mann ist trainer seiner fußballmannschaft und wir eltern sind alle gut befreundet, da redet man ja nun auch über die kinder und das sind fast alles jungs:-) man sieht ihm jetzt schpn an, das er mal ein sehr gut aussehender mann werden wird (im sommer helle blonde haare, markantes gesiht, riesengroße dunkle augen und ein paar sommersprossen, dabei trotzdem dunkler teint im sommer) und ich freu mich darauf das zu sehen.

      würde ich ihn genauso leiben, wäre er nicht so hübsch? natürlich. sind andere dinge nicht viel wichtiger? natürlich. aber das heißt nicht, das man gutes aussehen nicht erwähnen darf.

      zum benehmen:

      bei mädchen wird immer gelobt dass und wenn sie lieb sind. find ich manchmal bedenklich, weil das dass ist, was wir mitunter mädchen auch vermitteln: nur gute mödchen sind artig.

      mein großer war ein kleiner kerl, der sehr viel erkunden wollte und als kleinkind wenn wir unterwegs waren nur schwer still saß. dementsprechend haben ihn andere oft nur so erlebt. das er ansonsten sehr gut und sehr viel alleine spielte, sich unheimlich gut konzentrieren konnte und sich z.b. ewig vorlesen ließ, das sahen sie natürlich nicht. da fielen dann sogar worte wie: der hat doch adhs etc.

      sein kleiner bruder ist weniger umtriebig, aber meines erachtens schon mehr als das durchschnittskind. gestern waren wir bei ikea und überall waren ruhige kinder in ihen buggys unterwegs. unser chaoti hat halb kea zusammengekrietscht und gekreischt, weil er einfach nur runter wollte und dieses schlaraffenland erkunden wollte. durfte er zwischenzeitlich auch, ging ja aber nicht die ganze zeit. da kamen blicke mitunter....
      mir aber wurscht. ich eiß was aus diesen neugierigen kids wird. vilseitig interessietre junge menschen.

      dementsprechend finde ich es furchtbar, wenn kinder auf eine egenschaft reduziert werden, die man in einem augenblick mitbekommt.

      lg

      • Hallo
        Mal doof gefragt, wie kannst du denn objektiv entscheiden was süß/hübsch ist?

        Da hat doch jeder seine eigene Vorstellung?

        Liebe Grüße #blume

        • das objektiv bezog sich darauf, dass man ja seine eigenen kinder eher subkektiv betrachtet. und ich habe in meiner beschreibung versucht objektive details zu nennen. also dinge, die allgemein wohl als hübsch gelten. dass ich nicht wirklich objektiv bin versteht sich wohl von selbst.
          und das jeder seine kinder wohl irgendwie hübsch findet auch.

    Hallo
    Naja, wer entscheidet was hübsch,Durchschnitt,... ist? Ich würde mal sagen jeder hat andere Schönheitsideale und ich persönlich zähle nicht nur Optik dazu.
    Ich mache mir über sowas auch wenig Gedanken, auch nicht über die Meinung anderer was das Aussehen meiner Kinder betrifft.
    Wenn jemand etwas sagt folgt ein Danke und gut ist. Kommentare oder nicht, man weiß doch ohnehin dass jeder eine andere Ansicht hat.
    "Lieb" aussehen finde ich persönlich auch befremdlich. Das ist für mich eher eine Eigenschaft, wenn mir was im Supermarkt runterfällt und in Kind das aufhebt würde ich zB. sagen "Danke, du bist aber lieb"

    LG:-)

    Hallo
    Wegen unserem jüngeren (jetzt 7) wurden wir sehr,sehr oft angesprochen. Er hatte bis zum letzten Sommer relativ lange Haare, jetzt sind sie ein gutes Stück kürzer, und dazu ziemlich zarte Gesichtszüge. Insbesondere in gewissen Outfits wirkte er so wohl sehr niedlich.
    Was jedoch auch relativ auffällig ist an ihm, ist seine Augenfarbe. Er hat richtig grüne Augen die schon fast strahlen. Das ist relativ selten.

    Liebe Grüße #blume

    Mich irritiert eigentlich mehr, warum man sich über sowas Gedanken macht!

    Lg Sportskanone

    Das sie lieb aussieht hat bisher noch nie jemand gesagt, ich glaube aber das liegt daran das man schon sieht das sie den Schalk im Nacken hat ;-)
    Aber das sie sehr Hübsch ist bekommt sie regelmäßig zu hören!
    Wir sind sehr gerne in den UAE und dort ist das blonde kleine Mädchen mit den blauen Augen sowieso der Star! Anfangs war ich etwas irritiert als Fremde Leute (übrigens völlig unterschiedlicher Herkunft) auf uns zu gekommen sind und gefragt haben ob sie ein Foto mit unserer Tochter machen dürfen... mitlerweile witzeln wir das sie sich das bezahlen lassen sollte #hicks;-)

    Ich würde allerdings nicht auf die Idee kommen Eltern von fremden Kindern zu sagen wie Hübsch etc. ihr Kind doch ist...

    Hallo #blume

    Was sollen die Leute denn sonst sagen (also, wenn sie glauben, etwas sagen zu müssen)? Was Du für ein häßliches, ungezogen, freches Mädel hast? Das würde keinem gefallen. Also sind alle Kinder von anderen erstmal hübsch und lieb. Schreien sie auf diese Bemerkung los, sind sie eben müde oder haben Hunger.#schein

    Ich habe auch unheimlich hübsche und liebe Kinder. Am hübschesten sind sie nach dem Duschen und am liebsten, wenn sie schlafen.:-p

    Für mein hübsches Mädel wurde ich auch ab und an mal angesprochen. War aber ein Junge.#rofl

    #liebdrueck
    Sanne #sonne

  • 1
  • 2
Top Diskussionen anzeigen