Farbe erkennen und zuordnen

    • (1) 25.03.17 - 19:52

      Hallo

      Ich hätte da eine Frage: Ab wann sollten Kinder Farben erkennen? Meine Tochter wird drei und kann es schlichtweg trotz "üben" nicht... ich bin mir sicher, dass es mein großer schon mit 2 konnte. Bin sehr verunsichert...

      Danke für eure Antworten

      Lg Teilzeitmama

      • Meiner konnte es mit knapp zwei schon. Die Tochter meiner Freundin mit 4 noch nicht. Inzwischen ist sie 6 und kann es längst. Wenn Farbblindheit ausgeschlossen werden kann, dann würde ich mir kenne Sorgen machen und das Kind Zeit lassen. Einfach im Alltag weiter üben.

        Meiner konnte es irgendwann zwischen 2 und 3. Ich weiß noch dass beim Anmelden im Kindergarten mit fast 3 die Erzieherin meinte Farben kann er ja auch schon richtig gut. Sie meinte dass können viele um den 3. Geburtstag noch nicht oder noch nicht alle Farben.

        Also denke ich, dass alles normal ist bei euch.

        Bei uns war es wie mit so vielem erst hat er wenn man ihn nach Farben gefragt hat immer nur grün gesagt und auf einmal konnte er problemlos alle Farben....

        Hallo

        Also unsere große konnte das zum 2. Genurtstag.

        Die kleine ist im oktover 2 geworden und kann rot und blau. Blau sehr zuverlässig. Rot wird besser. Gelb grün lila pink grau weiß schwarz braun silber gold orange rprkis etc sind alles noch fremdworte für sie.

        Bei der u avgefragt wurde es beu der u7a also die um den 3. Geburtstag.

        LG

      • (5) 26.03.17 - 06:18

        Meine konnte es wohl schon länger, nur wollte sie ihr Wissen nicht mit mir teilen. Bei der U-Untersuchung hat sie dann aus dem Nähkästchen geplaudert und mir ist die Kinnlade runtergefallen.

        Ich glaube ich bin eine grausige Übungspartnerin...denn das war nicht das einzige Erlebnis dieser Art. Und deswegen...ich übe nichts mehr mit ihr, außer sie fragt explizit danach.#rofl

        Hey,
        was genau bedeutet "Farben erkennen"?
        Kann das Kind die Farben nicht benennen oder auch nicht zuordnen?

        Wenn die Farben zugeordnet werden können, sprich gelb zu gelb oder Rot zu Rot, dann macht es gar nichts, wenn die Namen noch nicht sitzen...
        Wenn die Zuordnung nicht da ist, dann behalte das im Auge, aber überbewerte das nicht... Vermutlich ist das Kind gerade damit beschäftigt, etwas anderes zu lernen... ;-)

        Biete einfach Möglichkeiten des Farbensortierens an und schau, was passiert...
        "Colorama" ist ein gutes Spiel oder sortiert in der Küche oder generell im Alltag überall mal Dinge nach Farben... (aber immer spielerisch)
        Hab mal ein bisschen gegooglet, bis sie 4 Jahre alt sind, sollten sie das können...

        Frag das nächste Mal den KIA, der kennt dein Kind ja besser als wir hier.... #liebdrueck

        Und mach dich nicht verrückt, wenn in unser verkopften "höher, schneller, weiter" und "mein Kind ist ja schon sooo weit" Gesellschaft, deins dahingehend noch etwas Zeit braucht.... #liebdrueck

        lg Tanja

      • Hallo,
        kann deine Frage verstehen. Unsere Große konnte es auch früh und bei der Kleinen hab ich neulich bei der U7a nachgefragt, weil sie außer ihrer Lieblingsfarbe alles durcheinander bringt und die Ärztin hat nur abgesunken...Farben muss sie mit Drei nich gar nicht können.
        Lg

        Meine Tochter ist Freitag 4 Jahre geworden und kann es immer noch nicht zuverlässig. Einige Farben klappen immer, andere eben nicht. Sehr gerne wird dann auch ein Ratespiel draus blau,gelb,grün etc.
        Der Augenarzt sagt bei Farbblindheit würde man eh nichts machen können, daher ist es egal ob sie es nicht kann weil sie es einfach noch nicht kann oder weil sie es nicht sehen kann.
        Bei der U8 hab ich es der Kinderärztin gesagt, die war auch ganz entspannt... ;-)

Top Diskussionen anzeigen