Welchen Kleber für Bastelarbeiten?

    • (1) 16.06.17 - 21:43

      Hallo
      Welchen kleber nimmt man denn am besten für diverse bastelarbeiten?
      Zur zeit haben wir den pritt klebestift. Solange wir nur papier auf papier kleben klappts wunderbar. Aber letztens wollten sie diese kleinen pompom bällchen dinger auf papier kleben und sind ständig wieder abgefallen egal wie lange man gedrückt hat.

      Wir hatten auch so einen stift mit flüssigem kleber, glaube von tesa, aber fand das der kaum gehalten hat.

      Am besten einen kleber der super hält, aber das papier nicht gleich wellig macht.

      Was habt ihr da für erfahrungen gemacht?

      Danke für eure hilfe

      • Guten Abend.

        Heißklebe Pistole, hält bei Pompoms super aber allerdings nicht mit Kindern zusammen zu benutzen :-/

        liebe Grüsse

        Wir haben eine Flasche flüssig pritt Green. Haben damit pappkrone mit solchen bällchen und silberfoliekarton beklebt.hält.moosgummi und krepppapier geht auch.und ich finde es wellt auch nicht zu sehr.allerdings haben wir bisher wenig dünnes Papier verklebt.

        Für kleine Kinder finde ich praktisch dass er grün ist, da sieht man wenigstens wo schon eingeleimt wurde.aber Achtung der trocknet auch nicht klar.ist aber zwischen den Materialien egal. Lösungsmittelfrei stinkt auch nicht.

        Ponal Holzleim ist auch für sonstige Bastel arbeiten super.

      • Ich kaufe in der Drogerie Fotokleber - dabei handelt es sich um doppelseitiges Klebeband vom Abroller, klebt sofort, man muss nicht auf´s trocknen warten. Ist recht schmal ca. 5mm

        (6) 19.06.17 - 14:22

        Hallo,
        kenne das Problem und diverse sogenannte Bastelkleber sind ziemlich nervtötend, da sie ewig zum Trocknen brauchen.

        Ich schwöre auf Schmucksteinkleber, da haben wir mal einen bei Jako-o bestellt. Wir finden den toll, da er sehr gut zu dosieren ist und man alles mögliche damit verkleben kann.

        Viele Grüße
        manapa

Top Diskussionen anzeigen