Nachtrag : Starke Bronchialbeschwerden

    • (1) 21.06.17 - 13:23

      Hallo Leute,

      vor einiger Zeit schrieb ich hier von meinem Sohn (4 Jahre alt) , der seit Ewigkeiten mit Bronchialproblemen zu kämpfen hatte. Unser Kinderarzt verschrieb immer ein Antibiotikum und sonst wurde nichts dergleichen unternommen.

      Wir hatten den Verdacht es könnte eine Allergie dahinter stecken , wir haben auf Weizen getippt, warum weiß ich nicht mehr.

      Jedenfalls bin ich auf Anraten Einiger von euch so lange telefonisch in Kontakt getreten, bis ich tatsächlich einen Kinderpneumologen gefunden habe, der auch auf Allergien spezialisiert ist.

      Dort hat man herausgefunden, dass er gegen Hausstaubmilben (hätte ich auch drauf kommen können) und Hundehaare allergisch ist und daraus resultierend Asthma hat.

      Nun wurde er eingestellt auf Kortisonspray und Salbutamol bei Bedarf.

      Ich glaube ohne den dringlichen Rat eurerseits hätte ich das gar nicht so bewusst wahrgenommen.

      Vielen Herzlichen Dank #herzlich

      Ich wünsche allen einen sonnigen Tag #klee

      • Hey,

        ein Glück, dass ihr jetzt eine Diagnose habt. Wünsche euch, dass es ganz schnell besser wird.

        Kenne von meiner Großen die Allergie und von meiner Kleinen das Cortison/Salbutamol. Beiden gehts tip top und sind im Moment beschwerdefrei.

        Alles Gute #herzlich

Top Diskussionen anzeigen