Abspülen und Händewaschen wird immer noch vergessen

    • (1) 26.06.17 - 08:52

      Hallo ihr Lieben,

      meine Tochter wird im Oktober 6 Jahre alt. Mich ärgert es sehr, dass sie noch immer nach dem Klogang vergisst zu spülen und sich die Hände zu waschen. Meine Große hatte das in dem Alter längst zuverlässig erledigt.

      Ich habe schon "Erinnerungsschilder" hingeklebt.....aber das hat nur zwei Tage lang geholfen :-(

      Ist das bei euren fast 6jährigen auch noch ein Thema??? Vielleicht bin ich ja durch meine Große diesbezüglich verwöhnt #kratz

      Freu mich über Meinungen und Tipps....

      Liebe Grüße!

      • Nein, unser Jüngster ist 3 und erledigt das zuverlässig selbstständig. Ich würde sie stets zur Toilette begleiten, sodass es sie nervt - wer noch zu "klein" ist, selbstständig zu gehen, bekommt eben Begleitung ;-).
        Alternativ: Lass sie sich eine besondere Handseife aussuchen (Waschbär/ Prinzessin Sternenstaub etc.pp ), ich bin sicher, dass das Händewaschen dann besser klappt - vorerst ;-).
        VG

        Mein Jüngster wird auch Ende Oktober 6.
        Ich muss ihn auch ständig erinnern.
        Ich begleite nicht, aber bei jedem Toilettengang wird mein "Spruch" in Erinnerung gerufen:
        "Spülen, Deckel runter, Hände waschen, Licht aus, Tür zu..."

        Es passiert immer häufiger dass er von selbst daran denkt.

        Meine beiden grösseren haben es auch schneller zuverlässig hinbekommen, weshalb ich langsam anfange auch mal genervt zu sein.

        Aber mein Jüngster lässt sich mit so vielen Sachen besonders viel Zeit...Irgendwann wird er das wohl auch schaffen.

Top Diskussionen anzeigen