Hand mund fuß krankheit und nix essen

    • (1) 10.11.17 - 16:56

      Hallo,

      Mein kleiner ist nun fast 2 Jahre alt und hat die hmf extrem doll.

      Er trinkt ca 500 ml kakao am Tag und essen tut er rein gar nix. Ab wann wird das gefährlich?
      Ich würde ihn diesen sch... Zu gern abnehmen. Er leidet so.

      Zudem muss ich mich noch nebenbei um ein 11 Wochen altes Baby kümmern. Er hat bis jetzt nur leichte tempi

      Der große bekommt nur zum Abend heute etwas Tempi.gestern war den ganzen Tag 39,5.

      Ich mach mir so sorgen. Eis Pudding Jogurt nix will er

      Habt ihr Tips?

      • Solange er trinkt und keine Anzeichen von Austrocknung zeigt, würde ich mir keine Gedanken machen. So schnell verhungert man nicht. Kakao ist sicher nicht das gesündeste, aber immer noch besser als gar keine Zufuhr von Flüssigkeit und Kalorien.

        Meine Tochter hat bei HMF 2 Tage lang nur Apfelschorle getrunken. Eine Apothekerin hat mir damals auch erzählt, dass Zucker die Schmerzen im Mund betäubt. Essen mochte meine Lütte aber auch rein gar nichts.

        Huhu.
        Meine Tochter hatte es zum Glück nur leicht. Unsere Ärztin meinte wir sollten 30 Minuten vorm Essen Schmerzmittel geben. War zum Glück nicht nötig. Beide Kinder essen während Krankheiten sehr schlecht und mein Sohn trinkt auch kaum. Bisher ist trotzdem nie was passiert und hinterher haben sie alles nachgeholt. Gute Besserung und dir gute Nerven.

        Wenn er trinkt ist das nicht so schlimm.Aber wenn er so stark leidet, dann gib ihm doch Ibu 3 mal täglich. Die paar Tage schadet ihm das nicht und er leidet nicht so und kann vielleicht doch mal was essen.

        • Ha wir geben über Tag 3 x täglich abwechselnd ibu und Paracetamol. Aber an Essen ist trotzdem nicht zu denken.

          Wir werden es irgendwie überstehen in der Hoffnung das der kleine verschont bleibt

Top Diskussionen anzeigen