Benennung Geschlechtsteile..

    • (1) 13.11.17 - 22:45

      Hallo zusammen.

      Mein Sohn (2,5) ist derzeit wieder auf seiner Körper Erforschung unterwegs.
      Gestern meinte er: "Männer und Buben haben Penis. Und die Mädchen und Mamas?"

      Tja... Vagina, Scheide? Welchen Begriff "lernt" ihr euren Kids (zuerst)?

      Kosenamen die es so gibt (die ich jetzt hier nicht aufzählen möchte #rofl ), fallen definitiv raus. #zitter

      Danke!

        • >>Mit 2,5 Jahren finde ich es ziemlich spät<<
          Naja, ich hab zb. 3 Männer zuhause. Beim wickeln etc. kam der Penis schon öfter ins Gespräch ;-)
          Aber bei meinem 2 1/4 jährigen kam bisher nicht das Interesse auf, ihm die Scheide zu erklären. Warum auch? Du hast beide Geschlechter....da kommt das Thema bei dennkids wohl eher auf ;-)

          Der Große weiß das, seit wir das Babythema hatten...er war 3, als sein Bruder unterwegs war.
          Aber mein 2 jähriger ist auch weder sprachlich noch kognitiv soweit, dass ich ihm andere Dinge benennen würde, außer seinem eigenen Geschlechtsteil ;-)

          • Sehen Dich Deine Kinder nie nackt?

            Da waren meine Kinder noch kein Jahr alt, da war ihnen der Unterschied bewusst.

            Es wird immer mal wieder thematisiert, dass es eben Frauen und Männer gibt, mit den unterschiedlichen Merkmalen.

            • Mein Sohn ist fast vier und hat mich auch noch nie gefragt wie das bei mir heißt. Viel faszinierende findet er meine Brüste.

              Er sieht und kennt die anatomischen Unterschiede natürlich, aber es hat ihn eben auch noch nicht interessiert wie das heißt.

              Doch, wir gehen da offen miteinander um. Die kennen nix und spazieren knallhart ins Bad, während wir duschen oder auf dem Klo sitzen #schein

              Aber die Frage kam noch nie auf. Warum muss auch mein 2 jähriger wissen, wie mein geschlechtsteil heißt? Er kann nicht mal fehlerfreie 3 Wort Sätze #rofl
              Aber er unterscheidet dir alle baustellenfahrzeuge :-p

              Klar, mit noch nicht Mal einem Jahr war den Kindern der Unterschied BEWUSST...

              Meine Kids sind 14 und 11 Jahre alt. Wann genau sie den Unterschied am Geschlecht wirklich bewusst wahrgenommen haben weiß ich nicht. Aber mit Sicherheit nicht mit noch nicht Mal einem Jahr.
              Dass deine Kinder beide Geschlechter gesehen haben ist ja sicher normal, aber wirklich bewusst wird ihnen da nix gewesen sein. Es war halt so dass ihr unterschiedlich aussieht, mehr aber auch nicht.

              Klein wenig überheblich ;)

              Oder haben sie gesagt:" Das ist ein Penis und das ist eine Scheide?"

              Mona😎

      Scheide
      Penis
      Popo

      Primär Muschi. Scheide und Vagina beschreiben nur Teilbereiche des Weiblichen Geschlechts, die für ihn noch nicht "einsehbar" sind. Muschi (Und später Vulva wenn er größer ist) beschreibt den gesamten Bereich.

    Wir haben immer Scheide gesagt.

    Meiner Großen hat das offenbar nicht so richtig gefallen, denn sie hat so mit 4/5 Jahren angefangen "Muschi" zu sagen. Hat sie aus der Kita mitgebracht. Aber im Grunde ist es mir egal, Hauptsache, sie fühlt sich wohl.

Top Diskussionen anzeigen