Vorlesebücher ab 4 Jahren

    • (1) 18.12.17 - 11:09

      Was lest ihr euren 4-Jährigen vor? Welche Bücher sind bei euch in dem Alter beliebt?

      Ich frage, weil ich im Ausland wohne, und ich nicht einfach mal in der Bücherei Bücher ausleihen kann.

      Ich habe schon ein paar Mal bei Amazon eine Grossbestellung an Kinderbüchern gemacht.
      Nun wird meine Tochter bald 4 und es ist an der Zeit für neuen Lesestoff.:-D

      Ich habe schon einiges gefunden, was ich interessant finde, nun wollte ich hören, ob vielleicht noch jemand einen tollen Geheimtip hat?

      • (2) 18.12.17 - 13:08

        Die unglaubliche geschichte der riesen birne (oder so änlich)
        Röuber hotzenplotz
        Olchis
        Pumpernickels

        Jetzt fangen wir mit erbeerinchen erdbeerfee an. An aber dazu noch nicht wirklich viel sagen.

        Welche hast du denn schon ausgesucht?

      (4) 18.12.17 - 13:51

      Märchen! Wir haben einen Riesenwälzer mit allen möglichen Märchen, die werden tagtäglich mit Begeisterung vorgelesen.

    (8) 18.12.17 - 14:01

    Ich kann Astrid Lindgren empfehlen. Z.b.
    Lotta kann Rad fahren

    Lotta zieht um

    (Zu Weihnachten passend) Lotta kann fast alles

    Bullerbü

    Pipi Langstrumpf (vielleicht dann eher ab 5)

    Märchen (gibt es auch von Astrid Lindgren - manche sind auch eher dann ab 5)

    Oder auch nicht von Astrid Lindgren

    Peterson und Findus (da gibt es auch Weihnachtsbücher)

    Märchen (allgemein)

    • (9) 19.12.17 - 08:32

      Lotta kann Rad fahren und Petterson und Findus stehen auf meiner Liste :-D
      Bei manch anderen Astrid Lindgren Büchern (z.b. Bullerbü) finde ich ist zum Teil noch zu viel Text und zu wenig Bilder, da warte ich glaub ich noch ein bischen.

      • (10) 19.12.17 - 10:53

        Was mir noch eingefallen ist:

        Willi Wiberg (das hab ich als Kind schon geliebt 🙂)

        Wieso weshalb warum Bücher (je nachdem wo grad das Interesse liegt - da gibts ja alles mögliche)

        • (11) 19.12.17 - 11:20

          Willi Wiberg wird bei uns auf norw. gelesen, da heisst er Albert Åberg, der fällt auf deutsch weg ;-)

          Wiese weshalb warum haben wir schon einige von der Junior 2-4 Jahre Reihe. Überlege bei der tiptoi Reihe ab 4 Jahre weiterzumachen.

(12) 19.12.17 - 10:59

Wir haben das selbe Problem wie ihr. ☺️

Zur Zeit lesen wir:

Das große Sandmännchen Vorlesebuch
Alles von Wieso weshalb warum (4-7 Jahre)
Laika die Kosmonautin
Geschichten vom Baggerführer Benni
Das große Heidi Vorlesebuch
Erdbeerinchen Erdbeerfee
Märchen der weisen Eule

Astrid Lindgren wird bei uns im Original gelesen, finde es aber auch noch etwas zu viel Text

Was hast du denn noch bestellt? Ich brauche immer Inspiration ☺️

  • (13) 19.12.17 - 11:27

    Auf meiner Liste stehen z.B.

    - einige Bücher der Lesemaus Reihe (gibt Sammelbücher oder Einzelhefte, ein paar davon haben wir auch schon)

    - Lucy ist heute Prinzessin

    - noch ein paar Conni Geschichten

    - Panama

    - Elmar

    - Lotta

    - Petterson und Findus

    - Mama Muh

    - Leo Lausemaus

    - Briefe von Felix

    - der kleine Igel Geschichte

    - das oben genannte Märchenbuch

    Ob ich das alles bestelle, weiss ich noch nicht, ich überlege immer ziemlich lange hin und her bevor ich bei Amazon bestelle :-p
    Ich stöbere immer mal wenn ich Zeit habe und finde immer wieder mal was neues interessantes, aber es ist auch schön sich hier Tips zu holen. Bei der Bücherflut die es gibt findet man manchmal nicht mehr weiter :-)

(14) 31.12.17 - 10:21

Die Astrid Lindgren Bücher in jedem Fall. Die sind übrigens alle neu gestaltet worden, mit mehr Bildern, daher auch für Kleine zu empfehlen. (gibt auch einzelne als reine Bilderbücher, z.B. Pippi findet einen Spunk)
Mama Muh, Petterson und Findus. Es gibt neue Bücher zu den Ottfried Preussler Klassikern, die kurz und mit vielen Bildern sind (und nicht gruselig): Das große Buch vom kleinen Wassermann, Die kleine Hexe-Ausflug mit Abraxas und Das kleine Gespenst - Tohuwabohu auf Burg Eulenstein. Mit ganz süßen Bildern.
Erdbeerinchen Erdbeerfee, Frida die kleine Waldhexe. Schön sind auch die Bücher von Axel Scheffler und Julia Donaldson

Top Diskussionen anzeigen