Welche Brotdose für den Kindergarten

    • (1) 13.06.18 - 20:00

      Welche Brotdosen haben eure Kinder für den Kindergarten? Ich suche etwas das mindestens zwei-, besser sogar dreifach unterteilt ist.

      • (2) 13.06.18 - 21:09

        Hey
        Wir haben eine Brotdose von Rosi Rosinchen!
        Die haben sehr süße Motive und man kann sie auch personalisieren lassen!
        Zu der Brotdose gibt es noch eine kleine Box mit Gabel!
        Seit September 2017 ist sie täglich im Einsatz und wir sind sehr zufrieden!

        Lg Thommy04 mit Fussel an der Hand

        Wir haben das Baukasten System von Emsa, die Teile kann man beliebig zusammenklicken und es gibt Teiler dazu, die man dann reinstellt. Sind zwar nicht mit Motiven, aber es gibt sie in vielen Farben 😉

        • Im Internet habe ich unter “Baukasten System“ nichts gefunden. Habe aber die Brunchbox und Snackbox etc. gefunden. Vielleicht sind die gemeint. Die sind ja super. Danke für den Tip 😊

      (5) 13.06.18 - 21:41

      Ihr seid ja geil! Wir haben ein paar verschiedene Brotdosen und die, die gerade zur Hand und nicht in der Spülmaschine ist, die wird genommen. Wäre mir nie eingefallen, dafür einen Produkttest zu starten. Man kann auch aus allem eine Wissenschaft machen, oder?

        • (7) 13.06.18 - 22:10

          Nun, wenn du dich drauf einlassen würdest, würde es dir tatsächlich weiterhelfen. Ok, ich bin manchmal ein wenig zu - wie soll ichs nennen - wenig planvoll. Aber das, was du betreibst, empfinde ich fast schon ein wenig krankhaft. Dein Kind wird auch ohne die perfekte Brotdose glücklich, wenn du dich ein wenig locker machst.

          Meine Güte.....Du bist echt zum fremdschämen

          (12) 14.06.18 - 12:51

          Vll besitzt sie wie wir überhaupt keine brotdose? Und möchte nicht 100 kaufen bis sie das hat was sie sucht?

          Ich versteh solche Antworten nicht! Sie fragt nach Empfehlungen, was ist daran "schlimm"?

          Ich hatte geplant für die Schule der großen eine bentgobox zu holen weil ich was suche was 100% dicht ist so das sie Gemüse mit Dipp oder Joghurt mitnehmen kann. Und zudem keine 5 Sachen mitschleppen muss.

          Tja und dann wurde ich darauf aufmerksam gemacht das diese Dose garnicht in den ranzen passt.
          Und für diese Info bin ich sehr dankbar das erspart mir wieder ein weg zur Post mit 3 Kindern.

          Das ist hier ein Forum zum Austausch von Erfahrungen und zum fragen von allem möglichen.
          Meine Güte wenn du keine Empfehlung oder andere wichtigr infos aussprechen kannst dann halt dich doch einfach zurück!

(13) 14.06.18 - 05:48

Huhu,

lass dich nicht ärgern. Es ist wichtig eine Brotdose zu finden, die das Kind alleine auf und zu machen kann. Das konnte unser Großer mit gerade drei noch nicht mit allen. Wir hatten dann tatsächlich ein Werbegeschenk von DM, bei dem das gut geklappt hat.

Mittlerweile nehme ich alle Tupperdosen quer Beet, welche gerade zur Hand ist. Denn die Werbegeschenke sind irgendwie verschwunden. :-(

Viel Glück bei der Suche! Und lass Dein Kind probieren, ob es alleine auf und zu machen kann.

LG Jelinchen

(14) 14.06.18 - 08:41

https://www.google.com/search?ie=UTF-8&client=ms-android-samsung&source=android-browser&q=bentgo+kids

Wir haben diese hier. Und die ist prima. Und auslaufsicher!

(15) 14.06.18 - 09:40

Ich mag keine unterteilten Brotdosen, finde das ein bisschen eklig.

Meine haben welche von Sigikid für das Brot und noch eine zweite, kleinere Plastikschachtel für Rohkost.

(17) 14.06.18 - 11:11

Irgendeine! Die Unterteilungen sind immer zu klein. Mein Sohn liebt Obst und Gemüse und ich habe noch keine gefunden, die genügt Platz hätte.
Also wir haben Tupper, Werbedosen, Tchibo, Supermarkt....
Aufbekommen hat er immer alle, selbst als er noch in der Krippe war und im Zweifelsfall gibt es ja noch Erzieherinnen.
Am haltbarsten sind tatsächlich die billigen. Jako-O hatten wir auch mal. Bei der ist aber irgendwann der Deckel abgerissen.

Also ganz ehrlich: Man muss wirklich keine Wissenschaft aus Brotdosen machen! Und bevor ich mir eine 30€-Brotdose kaufe, lieber günstige und Obst und Gemüse extra einpacken. Ich fand den Hinweis, der von einer anderen Userin kam keineswegs unpassend!
Aber gerade Eltern wird durch Werbung (und anderen Eltern) oft suggeriert, dass man nun unbedingt die perfekte Brotdose, den perfekten Rucksack oder die sonst was bräuchte. Damit lässt sich nämlich viel Geld verdienen.

(18) 14.06.18 - 12:43

Hallo


Wir haben für die Kita jetzt eine von sistema geholt.
Die hat oben 2 kleine Fächer für Obst und gemüse. Ein etwas größeres wo eine mitgelieferte trinkflasche reinpasst und so auch von uns genutzt wird und unten ein großes Fach für Brote bietet.
Sie hatte erst 2x einen Einsatz an den schnuppertage aber bisher sind wir zufrieden. Ob sie zb bei Joghurt dicht ist kann ich noch nicht sagen.


LG

(24) 14.06.18 - 14:03

WIr haben von Sistema die Bento CUbe. Die ist nicht so riesig und hat 3 Fächer und ein Becher ist noch dabei. DIe einzelnen Fächer kann man nochmal von oben abdichten. Die finde ich toll.

(25) 15.06.18 - 06:54

Wir haben Brotdosen von Sigikid, die unterteilt sind. Aber ich geb den Kindern inzwischen fast nur noch die billigen Tedi-Dosen mit, weil die Brotdosen oder vorallem die Einsätze bei uns ALLE verschwinden. Außerdem passen die schmalen Tedi-Dosen super in den Schulranzen. Für Obst oder Rohkost gibt es eben eine 2. Dose.

Top Diskussionen anzeigen