Abschied Geschenk Erzieherin

    • (1) 22.06.18 - 15:50

      Hallo

      Meine Tochter geht ab August in die Schule/ hort .

      Mein Sohn bleibt noch ein Jahr bei ihr.
      Was könnte man schenken ? Sind Blumen und ein Gutschein gut ?

      Würde mich noch über ideen freuen .

      Liebe Grüße

      • (2) 22.06.18 - 15:51

        Achso zuckertüte fest in der Kita ist am 13.7. Würde es ihr gerne dann überreichen .

        Hallo


        Ist das bei euch so üblich ?

        Hier machen alle Schulkinder ein gemeinsames abschieds-dankeschön-geschenk.


        Meine Tochter wechselt vorzeitig die Einrichtung.

        An ihrem letzten tag verteilt sie an die Kinder eine süßigkeit. An die Erzieher "abschieds mercie" und für die allgemeine Gruppe bastelsachen die immer mal gebraucht werden. Wie buntstifte wolle etc.


        LG

        • Hallo

          Wenn ich wirklich ehrlich bin . Keine Ahnung. Mich hat noch keiner angesprochen. Liegt aber daran, dass wir vielleicht die Kinder unterschiedlich abgeben.ich habe auch keine Nummer von den anderen.

          • (5) 22.06.18 - 19:49

            Irgendjemand muss halt den ersten Schritt machen und mal eine Umfrage starten. Warum nicht du? Schreib kurz was, drucke es mehrfach aus, stecke es den Vorschülern in die Fächer und warte die Reaktionen ab. Eine entsprechende Namensliste dürftest du von der Leitung bekommen, wenn du nett erklärst, wozu du die brauchst.

            (6) 22.06.18 - 19:54

            Unser Sohn wechselt im August in die Vorschulgruppe ... in der jetzigen Gruppe war er 3 Jahre und die 2 Haupterzieherinnen dort sind wirklich die Besten!!!! Er liebt sie und sie lieben ihn!
            Da er jedoch noch grundsätzlich weiterhin in der Einrichtung bleibt und auch die 2 Erzieherin Morgens und Nachmittags noch sehen wird gibt es nix Großes zum Abschied, ich will jedoch trotzdem etwas Kleines schenken, da die 2 auch für mich oft eine liebe Begleitung waren.
            Also lange Rede ;)
            Es gibt für jeden Wellness im Glas.
            Das sind große Einweckgläser mit Cremes, Masken,Entspannungsbad und so Zeug drin. Schön farblich abgestimmt tendiere zu lila dann noch mit ner hübschen Schleife drum und Lavendel aus dem Garten dran. Wird sicher hübsch und kommt hoffentlich gut an ..

            Grundsätzlich wird in der Kita immer von den Abschlusskindern etwas gemeinsam geschenkt.
            Bei unserem Großen war das ein echter Apfelbaum für den Kitagarten mit roten und grünen Pappäpfeln mit Fotos der Schulkinder drauf die „Äpfel“ wurden einlaminiert und konnten so an dem Baum hängen bleiben!
            Dazu kam ein Apfel mit Dankeschön drauf und dem Spruch „ die Früchte eurer Arbeit“und ein Gutschein für ein örtliches Einkaufscenter den die Kita umsetzen konnte. Egal für was, Bastelsachen, Spielzeug ect

      (7) 22.06.18 - 19:45

      Macht ihr denn nichts zusammen? Frag da lieber nochmal nach. Bei uns schenken die Familien der Vorschüler dem Kindergarten immer etwas zum Abschied und nicht den einzelnen Erziehern. Es gab beispielsweise...

      - eine Holzbank vor der Spielzeughütte, auf dem die Namen aller Vorschüler dieses Jahres stehen.

      - ein großes buntes Vogelhaus mit 3 Wohneinheiten, die mit kleinen Namensschildern gekennzeichnet sind. Die Namen sind die Gruppennamen.

      - ein kunterbunter Totempfahl, in den die Tiere der Gruppennamen eingeschnitzt si d und der mitten auf dem Spielplatz steht. Ist ein schöner Treffpunkt für den Abschlusskreis geworden.

      - wunderschöne Holzschilder mit Brandmalerei mit Gruppennamen und für den Bewegungsraum.

      - ein Holzpony, weil die kleinen Kinder sich immer beschwert haben, dass sie nicht auf die großen Holzpferde raufkommen ohne Hilfe oder es sich grundsätzlich bei der Höhe nicht trauen.

      - ein Apfelbaum

      - ein Hochbeet

      ... und sicher noch einiges mehr, was mir nur nicht bekannt ist. Immerhin gibt es ja den Kindergarten schon eine Weile. Ganz toll finde ich auch eine Idee auf Pinterest, die ich vor einer Weile mal entdeckt habe. Eine große Schmutzfangmatte im Foyer mit bunten aufgedruckten Fußabdrücken und Namen und dem Spruch "Unsere Fußspuren hinterlassen wir ab sofort in der Schule. Diese lassen wir euch zur Erinnerung hier." Gerade in der Schlechtwetterzeit ist solch eine Schmutzfangmatte Gold wert.

      Wenn du wirklich noch aus bestimmten Gründen direkt der Erzieherin danken möchtest, dann reicht mMn eine einfache Karte mit ein paar netten Worten, warum du ihr gerade besonders dankst. Dazu vielleicht ein kleines Blümchen, ein Päckchen Kaffee oder vielleicht ein schönes Duschgel. Halt irgendwas, was sich verbraucht und nicht zum Staubfänger mutiert oder grundsätzlich weggeworfen wird. Immerhin sieht eine Erzieherin im Laufe ihres Lebens einige Kinder kommen und gehen und wenn die ihr alle immer was schenken, dann wird das Haus schnell voll.

      Lg Leonora07

      Ich finde beides gut - Blumen und Gutschein - da sich diese Sachen aufbrauchen.

      Was Erzieherinnen nicht brauchen sind persönliche Gegenstände, die man sich irgendwo hinstellt - Tasse mit Bild vom Kind o.ä.

      Wieviel Kinder Verabschiedet eine Erzieherin in ihrem Berufsleben?
      Ich schätze mal : 10 pro Jahr? 40 Jahre lang arbeiten also etwa 400 Tassen#schein

      • Hallo

        Ja ganz genau so sehe ich es auch.

        Wollte mal wissen ob du nur der Bezugs Erzieherin was holen würdest also Gutschein und Blumen. Oder lieber der Gruppe z.b. ein präsent korb?

        Liebe Grüße

        • Ich habe damals etwas für die Gruppe gekauft, zum einen habe ich alle drei echt gemocht und ich wußte was in der Gruppe fehlte !!!!!

          Unter anderen Umständen würde ich nur etwas für die eine Erzieherin machen. Die anderen bekommen ein Bastelgeschenk???

    (11) 25.06.18 - 23:47

    Bei uns sind Gruppengeschenke üblich.
    Mein ältester geht nun auch in die Schule und ich hab nun mal alles angeleiert...
    Und wir werden ein Vogelhaus schenken 😊

    Sowas in der Art.

    Da das die Füchsegruppe ist, werden wir wohl eins mit Füchsen drauf wählen.
    Die fand ich Mega süß

    • (12) 26.06.18 - 08:53

      Hallo

      Tolle Idee.

      Leider konnte ich von der Gruppe noch keinen sehen. Wenn ich die Woche keinen mehr sehe mache ich was alleine.

      Nix schenken kommt nicht in frage.

Top Diskussionen anzeigen