Murmelbahn für 5 jährige?

    • (1) 19.07.18 - 14:57

      Hallo. Meine Tochter wünscht sich zum 5. Geburtstag eine Murmelbahn.... erst dachte ich sie wäre zu alt, aber viel früher kann man die ja auch schlecht alleine damit spielen lassen... Ich finde das Prinzip des erweiterns nicht schlecht. So könnte sie erst ein grundset und später zu Weihnachten Erweiterungen bekommen. Wenn sie denn damit spielt.
      Könnt ihr mir eine empfehlen?
      Und wird sie bei euch bespielt oder ist sie ein weiterer Staubfänger?
      Lg

      • Viel kleiner sollte ein Kind eigentlich nicht sein, sonst kann es ja nur oben die Kugeln hinlegen, aber noch gar nicht selber bauen.

        Ob ein Kind damit spielt, hängt natürlich immer vom Spielverhalten ab. Ein Rollenspielkind oder ein Draußentobekind kann mit einer Kugelbahn wahrscheinlich viel weniger anfangen, als eines, das gerne baut und konstruiert.

        Soll die Bahn aus Holz oder Plastik sein? Fest verbunden, oder geht auch lose? Sollen die Kugeln "nur" runterkullern, oder auch mit Motor wieder nach oben? Ganz alleine bauen, oder ist Hilfe von Mama und Papa ok?

        Hat sie Freunde, die auch eine Kugelbahn haben und wie findet sie diese Bahnen?

        lg

        • Ok. Danke. Ich hab ein Rollenspiel kind und Draußen Spiel Kind (bei Wind und Wetter). Sie spielt zwar Gesellschaftsspiele Und baut bei Regen mal mit Lego oder Playmobil aber die paar mal kann ich an einer Hand abzählen

      Wir haben die Haba Kugelbahn (nicht Kullerbü, sondern die normale) und mein Sohn ist mit seinen 4,5 Jahren noch nicht wirklich geschickt genug, um sie selbst aufzubauen.
      Ich wollte gerne Holz haben, aber im Nachhinein betrachtet wäre die Hubelino zum Kombinieren mit DUPLO wahrscheinlich die bessere Wahl gewesen...

    Wir haben die Hubelino. Das erste Set gab es mit 3. da haben wir Eltern gebaut und er hat damit gespielt. Inzwischen baut er kleine Bahnen selber (die auch funktionieren). Aber die großen bauen immer noch wir. Er ist jetzt 6. wir haben inzwischen auch die eine oder andere Ergänzung und schon viele Sonntage Bahnen gebaut.

  • Wir haben auch die Hubelino. Auch wenn mein Kind (fast 4) eigentlich nicht der große Konstrukteur ist, macht ihm das Spielen damit Spaß. Ganz simple Strecken kann er selber bauen, aber am liebsten zusammen mit einem Elternteil. Letztes Jahr habe ich ihm in jedes zweite Adventskalendertürchen ein neues Teil für die Bahn gesteckt. Das fand er super ^^

    Wir haben die Quadrilla von Hape und die ist bei uns immer wieder im Einsatz.

    Aus Holz schön anzuschauen tolle aufbaubar und durch das Zapfensystem etwas stabiler wie die von Haba

    Hallo,

    Hape Quadrilla Vertigo!

    Auch zum 5. Geburtstag geschenkt und wird jetzt noch mit 9. gebaut.
    Unsere Tochter wird eine Erweiterung dazu bekommen wenn sie soweit ist.
    Gruß

    Wir haben Hubelino... total genial!
    Im Winter haben wir viel damit gebaut. Seit es so warm ist haben wir gar keine Zeit dafür, weil meine Kids jede freie Minute in den Garten rennen 😂🙈

    Aber ich denke ab Herbst wird es wieder mehr bespielt. Übrigsens findet meine 8 jährige Nichte das Hubelino so klasse, dass sie hier auch immer damit spielt

    Mein Sohn ist 2 und wir haben seit Weihnachten das Starterset von Hubelino. Hab ich übers Forum empfohlen bekommen und kanns nur mit zich Sternen weiter empfehlen. Die Kugeln bekommt er nur ausgehändigt, wenn wir dabei sind. Bauen darf er auch ohne Begleitung, da kein Stein so klein ist, dass er sich dran ersticken könnte. Man kann das auch prima kombinieren mit Lego-Duplo und auch dieses Weihnachten wirds ein Erweiterungsset geben. Ich bin fast 30 und mein Mann sagt immer "man könnt manchmal meinen das das dir geschenkt wurde und nicht unserem Sohn" weil ich da sehr begeistert mitbauen kann. Also das Zeug ist selbst für Erwachsene nie langweilig!

    Bei uns wird damit regelmäßig auch wenn nicht täglich gespielt.

    (12) 20.07.18 - 12:22

    Vielen Dank für eure Antworten. Ich denke es wird ein kleines Set von hubolino geben. Wenn es bespielt wird, kommt Weihnachten noch etwas dazu.... sonst bekommt der kleine Bruder das ganze mit dem Duplo zusammen

Top Diskussionen anzeigen