Bewerbung als Elternvorsitzende, Hilfe!!

    • (1) 27.08.18 - 22:19

      Ich brauche Eure Hilfe!!!

      In unserem Kindergarten muss eine neue Elternvorsitzende und auch eine VOrsitzende her, in einer Woche wird gewählt. Wir sind nur ein kleiner Kiga (40 Kinder) und es hat sich nur eine einzige Mama bereiterklärt.

      Nun habe ich mich dazu ebenfalls bereiterkärt, irgendjemand muss es ja tun, ich habe derzeit Zeit genug und kenne viele Mamas privat, ich mag alle, auch die Erzieher und stelle mir die "Arbeit" nicht so dramatisch vor.

      Jetzt soll ich bis morgen einen Vorstellungs-Bogen ausfüllen, der aufgehangen wird. Damit die Eltern die zur Wahl stehenden Mamas/Papas ein bisschen kennenlernen.

      Dort soll ich erläutern, warum ich mich zur Wahl stelle und weshalb man mich wählen soll #kratz ich kann ja unmöglich schreiben "ich stelle mich zur wahl, weil es sonst niemand macht und ich gerade viel Zeit übrig habe ..."#rofl

      Mal ernsthaft, was würdet ihr da schreiben???
      Was klingt gut, aber nicht so schrecklich anbiedernd???

      • Ich würde das schon schreiben. Also z.B Mir ist die Erziehung meiner Tochter und die Gestaltung im Kindergarten wichtig und da Ich Zeitlich Flexibel bin, würde Ich mich sehr über eine solche Tätigkeit freuen. Weiterhin würde Ich mich freuen den vorhandenen Kontakt unter den Eltern weiter positiv auszubauen. Hoffe dass hilft dir. Gruß Mark

        Klar kannst Du - ist ja die Wahrheit. Dürfen die anderen Eltern ruhig auch mal genauso lesen!

        Egal, was Du da hinschreibst, auf jeden Fall würde ich mir da jetzt nicht stundenlang den Kopf zerbrechen! Es ist einfach nur der Elternbeirat der Kita! Du bewirbst Dich nicht um eine Abteilungsleitung oder als Geschäftsführer oder sonst irgendwas Essentielles! Schreib halt hin, dass Du Dich gern um die Belange der Kinder kümmerst und gern organisierst oder irgendwas in der Art. Und mach Dir nicht so viel Gedanken.

      • Völlig egal....wenn sich sonst keiner eingetragen hat, dann werden sie denjenigen wählen der sich zur wahl stellt. Glaub mir, bei uns ist es uach immer so und alle wqrten bis sich endlich zwei gemeldet haben. Und die sind es dann. ;)

        Spaß bei seite, bei uns gibt es einen kleinen vordruck. Da gibt man an wie man heisst wieviele kinder man hat, ggf. Wieviele gerade im kiga sind, welche hobbys man hat und "sonstiges"
        Dazu givt es noch ein vild von dem jenigen oder von der fanzen familie.

        Lg

        • wie schrecklich...ich wusste nicht, dass man da vorher bilder und steckbriefe von sich aufhöngen muss #schock

          ich würde es gerne irgendwie lustig halten. aber mir fällt nach wie vor nichts ein. vielleicht bleib ich bei der wahrheit...#zitter;-)

      Hallo
      Es ist ziemlich egal was du schreibst denn alle anderen sind froh das sich jemand gefunden hat.

      LG und gute Nerven

Top Diskussionen anzeigen