Erfahrungen mit Wildling Schuhe???

    • (1) 07.09.18 - 15:04

      Hallo zusammen!

      Ich favorisiere Barfussschuhe total. Jetzt bin ich auf die Wildling Schuhe gestossen und finde sie so echt toll!
      Meine Tochter ist nun 5 1/2 und es sollten Herbst/Winter Schuhe werden. Sonst hatte ich immer Schuhe mit Sympatex und Lammwolle. Daher meine Frage, ob diese Schuhe auch was aushalten. Wenn mein Schatz ständig nasse Füsse hätte, fänd ich das natürlich nicht so toll. Und mit 100 Euro sind sie ja auch kein Schnapper!
      Bitte um Erfahrungswerte Tipps etc...
      Lieben Dank!

      • Wir haben sie seit zwei Wochen und sind begeistert! Unsere Jungs haben sehr breite Füße; es war immer total schwierig passende Schuhe zu finden.
        Ich finde, man sieht es den Füßen jetzt schon an, dass sie nicht mehr so eingequetscht werden.
        Und sie laufen und klettern ganz anders!

        • Ja so geht es uns auch. Meine Tochter trägt immer W und für Mädels ist die Auswahl da noch viiiel geringer.
          Was würdest du sagen, wegen der „schlecht Wetter“ Haltbarkeit?
          Ich hab mich mal durch die Modelle gewühlt. Da scheint nur der Wolf etwas wasserabweisend zu sein.
          Geht mir nicht mal um den tiefsten Winter aber so ein feuchter Herbsttag.......weiss nicht genau welches Modell so in Frage käme

      Hallo :-)

      Ich trage seit letztem Winter Wildlinge, meine Kinder seit dem Frühling. (Wir hatten im Winter zuerst keine passenden mehr bekommen und sind dann auf andere Barfußschuhe ausgewichen).
      Ich bin begeistert und habe jetzt für den Winter für die Kinder auch welche bestellt. Sie sind halt aus Stoff, haben aber eine Membran eingearbeitet. Wenn man sie regelmäßig gründlich imprägniert, bleiben die Füße genauso trocken wie in anderen Schuhen (Turnschuhen z.B.)
      Für richtiges Regenwetter haben wir natürlich noch Gummistiefel.
      Falls man die Sohle noch dichter haben will, kann man dort die Aussparung dünn mit dem auch im Shop erhältlichen Freesole Kleber behandeln. Das haben wir jetzt mit den Herbstschuhen gemacht und werden das auch bei den Winterschuhen tun.

      Ach, und man kann sie wenn die Kinder rausgewachsen sind auch gut wieder verkaufen. So kosten sie dann nur noch die Hälfte :-)


      Viele Grüße

Top Diskussionen anzeigen