Tip Toi - ab wann interessant?

    • (1) 11.10.18 - 08:53

      Hallo,

      Die ersten Verwandten fragen schon wegen weihnachtsgeschenken 🙄😂
      Jedes Jahr verzweifle ich fast. Mein Junge ist 2,5 Jahre, liebt bĂŒcher, insbesondere ĂŒber Fahrzeuge, Baustellen, Polizei usw... aber damit können wir hier mittlerweile die SĂ€ue fĂŒttern đŸ€Ș
      Ab welchem Alter wird Tip Toi interesant? Und welche Tip Toi „Medien“ wĂ€ren, wenn ĂŒberhaupt, fĂŒr einen nicht mal 3 jĂ€hrigen geeignet? Er ist ein schlaues kerlchen mit großem wissensdurst, will alles genau wissen, aber er soll natĂŒrlich nichts bekommen, mit dem er noch ĂŒberfordert wĂ€re...

      Danke fĂŒr eure Erfahrungen 😊

      • Inzwischen gibt es TipToi Produkte ab 3 Jahre, mit diesen wĂŒrde ich es mal probieren. Unsere Tochter hatte den Stift ab dem 2. Lebensjahr und fand anfangs nur die LiederbĂŒcher interessant, dafĂŒr aber sehr ausdauernd. Inzwischen sind BĂŒcher und Spiele der Renner. Die Produkte fĂŒr die Kleinen gab es damals noch nicht, daher kann ich zu diesen nichts sagen.

        hi,

        ich denke tiptoi wĂ€re schon was fĂŒr ihn. gibt auch baustellenbĂŒcher und Spiele etc.
        mein Sohn 6 hat sie seit er 3 ist und holt sie immer mal wieder vor.

        vg

        Kannst du nur testen...

        Wir haben seit fast einem Jahr, Sohnemann war knapp vier. Er schenkt dem Ding keine Beachtung.

      • Meine Tochter hat erst mit 4 TipToi bekommen. Ab da hat sie sich auch wirklich viel damit beschĂ€ftigt - aber ein Lieblingsspielzeug wurde es nie.
        Es gibt viele Kinder, die bekommen es deutlich frĂŒher, tippen aber - m.M. nach - nur planlos rum und freuen sich ĂŒber irgendwelche GerĂ€usche.
        Es gibt BĂŒchereien, da kann man TipToi ausleihen. Evtl. wĂ€re das eine Option um zu testen ob er es ĂŒberhaupt nutzt.

        Bei uns gabs den erst mit 4, aber der Kleine mit 2,5 Jahren benutzt ihn auch ab und zu ganz interessiert.
        Ausprobieren :-)
        Es gibt einige BĂŒcher ab 3 glaub ich. Wir haben Bauernhof und Strassenverkehr. Besonders das Bauernhof Buch findet der Kleine mittlerweile ganz gut.

      • Mein kleiner Sohn mag das Musikbuch gern aber effektiv nutzen tut er es nicht (3 Jahre ist er ) sein Freund ist etwas jĂŒnger und nutzt es sehr viel und beschĂ€ftigt sich auch allein damit. Ist Kind abhĂ€ngig wĂŒrde ich sagen

        Also unsere Tochter spielt seit sie ungrfÀhr 2 Jahre ist ausgiebig mit ihrem tiptoi.

        Wir gaben mit dem starter set „unser zu Hause“ angefangen. Das ist ab 3 Jahren und sie konnte schnell damit umgehen. Erst nur zuhören und dann nach und nach auch die Spiele.

        Inzwischen ist sie ĂŒber 3 und spielt immer noch sehr gerne, inzwischen auch die Sets und BĂŒcher ab 4.

        Bei uns gab es TipToi zu Weihnachten. Da war der Kleine knapp 2 und der Große gut 4.

        Bedienen konnten es beide sofort. Dem Kleinen musste man den Stift aber noch anmachen und anmelden.

        Der Kleine bevorzugt bis heute (2,5) die Lieder aus dem Starterstet-Buch fĂŒr 3jĂ€hrige und das Liederbuch.

        Der Große hört sich gezielt alles an und macht die Spiele und Aufgaben.

        LG Jelinchen

        Unser großer hat ihn mit 4 bekommen und die kleine war da gerade 1 hatte ganz schnell Interesse dran und konnte mit 1,5 gezielt die GerĂ€usche und Lieder anhören. Sie hat dann zum 2. Geburtstsg einen eigenen bekomme auch mit dem Buch unser zu Hause. Das Liederbuch hat sie auch. Das hört sie auch gerne. Es gibt immer noch Luft nach oben und sie entdeckt immer wieder neues. Seit dem Sommerurlaub ist es wenig genutzt worden. Aber das kommt bestimmt wieder. Und auf reisen nehmen wir es gerne mit. Inkl Kopfhörer fĂŒr jedes Kind. Dann stören sie sich nicht gegenseitig.

        Hey
        Bei uns gab es Tip Toi zum dritten Geburtstag, zusammen mit dem Wimmelbuch ab 3 Jahren und das Feuerwehr Buch ab 4 Jahren.

        Er bespielt die BĂŒcher gerne und kommt gut damit klar!

        Lg Thommy04

        Versuchen kannst du es. Ob ein Kind ein Spielzeug annimmt, sieht man leider immer erst, wenn man es schon hat. ;)

        Unsere Tochter hat zu ihrem 3. Geburtstag Tiptoi bekommen. Jetzt ist sie 4,5 und sie fand es zu keiner Zeit interessant. Sie tippt mal kurz in einem Buch herum, wenn es neu ist, aber von selbst holt sie es sich nie und sie mag sich das alles auch einfach nicht gerne anhören.

        Unser Sohn dagegen ist erst 1,5 Jahre alt, aber findet Tiptoi super. Er versteht nicht viel, aber er spielt trotzdem gerne damit. Das Liederbuch mag er am liebsten (unsere Tochter auch) und er kann es erstaunlich gut bedienen. Nur den Stift anschalten und anmelden muss ich.

        Es ist also echt unterschiedlich. Aber viel zu jung ist dein Sohn nicht!

        Genau so ein schlaues MĂ€dchen hab ich auch hier. Inzwischen ist sie 5. Den Stift gab es zum 3. Geburtstag. Sie konnte ihn gleich bedienen aber interessiert hat es sie nie.

        Die Kleine Schwester ist jetzt gut 2. Hat eigentlich viel weniger Ausdauer aber TipToi findet sie viel cooler als die Große.
        Kommt also aufs Kind an. Wir haben den Bauernhof und die Feuerwehr.

        Hallo,
        hier war TipToi ab 2 1/4 interessant. Unser Sohn hat sich laaange damit beschĂ€ftigt. Unsere schönsten Kinderlieder war DER Hit, er liebt es immernoch (ist jetzt fast 5). Die Weihnachtslieder sind auch immernoch der Renner, allerdings liebt er auch alle anderen BĂŒcher.
        VG

        Halli, hallo

        wir haben "mein erstes Wörterbuch zu Hause" unsere maus hat das mit zwei bekommen ab 2,5 war es super interessant. So das sie an Weihnachten ein zweites Buch bekommt.

Top Diskussionen anzeigen