Brotzeitdose mit hohen Ansprüchen gesucht!

    • (1) 13.11.18 - 21:00

      Hallo zusammen!
      Ich suche für mein Kindergartenkind eine Brotzeitdose!
      Sie soll
      -auslaufsicher sein
      -Unterteilungen haben
      -ohne Schadstoffe sein
      -leicht zu öffnen und zu schließen sein

      Was habt Ihr? Was könnt Ihr empfehlen?

      Vorab besten Dank
      Lasourcepetit

      • Ich habe von der "Bentgo Box"Gutes gehört, sie aber selbst nicht ausprobiert. Ich persönlich würde aber auch nie 25-30€ für eine Brotdose ausgeben. Ich meine, sie erfüllt deine Kriterien. VG

        (3) 13.11.18 - 21:47

        Wir haben die Bentgo Kids.
        Aber: sie ist schon leer relativ schwer.

        Hallo,
        meine damals 2-jährige kam gut mit den Lunchboxen von Rice zurecht.
        Waren einfach zu öffnen, haben eine Unterteilung und sind BPA & Phtalate frei.

        Da bei mir nur Brot und Obst reinkam, kann ich zur Auslaufsicherheit nichts sagen.

      • Hallo,

        meine Tochter hat seit Beginn ihrer Kindergartenzeit eine Yumbox und ich würde sie immer wieder kaufen.

        Kritikpunkte: Die Fächer können als Ganzes entnommen werden und stellt man dieses Innenteil in die Spülmaschine, ergeben sich unschöne Wasserflecken, die sich nicht so einfach entfernen lassen (da nicht gut erreichbar).
        Außerdem ist sie etwas schwerer.

        Mein Mann nutzt für die Arbeit, ebenso wie wir für Ausflüge, Boxen von Sistema.
        Die sind nicht schlecht, kommen aber nicht annähernd an die Yumbox heran.

        LG

        Hallo,

        mein Sohn braucht erst seitdem er in die Schule gekommen ist eine Brotdose.

        Wir hatten anfangs die Bentgo Fresh und ich fand die so toll. Leider ist nach wenigen Wochen das Schanier gebrochen. Habe das dann immer wieder gelesen, dass es dahingehend Probleme gibt und würde sie demnach nicht empfehlen.

        Jetzt haben wir die Schmatzfatz. Damit sind wir sehr zufrieden, macht einen soliden Eindruck. Sie hält absolut dicht, geht laut meinem Sohn auch leichter zu öffnen, aber die Boxen sind halt sehr schwer, das sollte man nicht vergessen. Ich wasche sie auch immer per Hand ab. In die Spülmaschine darf wirklich nur das Innenteil. Das Außenteil verfärbt sich in der Spülmaschine.

        LG

      Hallo!

      Unser Sohn hat Brotdosen von Sistema. Die gibt es in verschiedenen Größen mit oder ohne Unterteilung.
      Wir haben die kleinen mit Unterteilung (350ml), weil wir noch ein 3. Kriterium hatten: Die muss flach genug für den Schulranzen sein.
      Ansonsten hatten wir auch mal Dosen von Sigikid, die haben ein herausnehmbares Innenfach (ohne extra Deckel), sind aber für den Ranzen viel zu groß.

      LG

Top Diskussionen anzeigen