Kindergarten-Vortrag zum Thema Schweiz ... Ideen???

ich brauche eure hilfeeeeee!!!

in unserem kiga ist derzeit ein projekt am laufen, bei dem alle eltern mit fremden wurzeln, das sind einige, ihre herkunftsländer näher vorstellen.

nun haben meine kinder verraten, dass ihr papa in der schweiz geboren ist und dort 9 jahre gelebt hat. Er hat leider kaum erinnerung, ist halt schon fast 50 jahre her und er ist auch nciht wirklich kreativ.

wir sollen im mai etwas dazu vortragen, was kindertauglich, was wir machen , ist uns vollkommen freigestellt. was zu essen, fotos, nen film...egaal!

sind hier kreative???
oder gar schweizer mit ideen???

Toblerone, Heidi und Käsefondue sind das 1. was mir zur Schweiz einfällt.

heidi #kratz
dass ich da nicht selber drauf kam.

käsefondue hab ich auch überlegt, mitzubringen.
brot in käse dippen wird kindergartenkindern ja sicher spaß machen.

danke für dein brainstorming#winke

und zum nachtisch toblerone #verliebt

Vielleicht noch Schweizer Franken (falls vorhanden) zum Anschauen mitgeben. Die meisten Kinder werden außer dem Euro ja keine andere Währung kennen.
Und dann noch ein paar Schweizer Wörter "Grüezi", Tram (für Straßenbahn), etc. und die Besonderheit, dass in der Schweiz 4 Sprachen gesprochen werden.

birchler Müsli....

Hier was bei? https://bestswiss.ch/typische-schweizer-produkte

Huhu,

was mich als Kind immer faszinierte war das "Schweizerdeutsch" und die Tatsache dass man da 3 Amtssprachen hat! Vielleicht einen einfachen Satz "Mein Vater kommt aus der Schweiz" in allen 4 Sprachen sagen?

http://die-geobine.de/schweiz.htm

Huhu 😊 mein Mann kommt auch aus der Schweiz, meine schwiegerfamilie lebt auch noch da. Was mir als erstes als nicht Schweizerin in den Sinn kommt sind die wunderschönen Berge vllt Fotos oder Bilder dazu? Schweiter Rösti für jeden zum Probieren würde vllt auch passen 😊