Einschlafritual im Urlaub Seite: 2

              • Das ist ja das Fatale! Er hört nicht aktiv zu, er wird nur dumpf beschallt mit Tönen, die er nicht versteht, einer Handlung, die er nicht mitbekommt, Humor, für den er noch viel zu klein ist. Das ist wie das Gedudel im Supermarkt. So ein Vorgehen ist ungesund! Er verlernt so, in Ruhe einzuschlafen. Schlimm, dass selbst Krippenkinder in der Krippe beschallt werden, um einzuschlafen, wo sie den gesamten Vormittag bereits Lärm und Unruhe ausgesetzt waren.
                Ich würde das Hörspiel-Hören auf tagsüber legen, wo er der Handlung wirklich folgen kann - und ihn dafür abends in Ruhe zu sich finden und ohne Technik einschlafen lassen!

                • Er hört nicht zu..? Also wenn er mir erzählt, was in seinem Hörspiel vorkommt, dann wird er wohl schon zuhören... und es sind auch nicht irgendwelche „Humor“ Dinge die er nicht versteht... es sind Hörspiele die dem Alter entsprechend sind...diese gibt es durchaus ab 3 Jahre.. tagsüber hört er Kinderlieder, diese kann er ebenfalls mitsingen udn auswendig, sicher nicht weil er nicht zuhört und nur „beschallt“ wird...

        (28) 06.05.19 - 19:45

        Empfinde ich auch so. Wir haben nie "bewegte Sternenhimmel," o.ä. angeschafft, um eben nicht sowas auch noch mit in den Urlaub nehmen zu müssen. Unser 5Jähriger schläft auch gerne mal mit CD ein, aber das gibt's nur ab und zu. Ich finde es auch nicht gut, wenn man sich Sorgen machen muss bei einem Winzling von 3 Jahren, ob er ohne elektronische Medien einschlafen kann. Das wäre für mich das Zeichen, aus dem MUSS ein schönes KANN zu machen :-)

    Hallo!

    Unsere Kids hören im Urlaub ihre Hörspiele immer auf dem Handy. Wir nutzen eine Hörspie / Hörbuch-App, aber man kann auch eigene CDs aufs Handy laden, indem man sie am PC ins MP3-Format umwandelt und dann per Kabel, WLan, Cloude etc. aufs Handy überträgt.

    LG

Hallo


Günstige Alternative zur toniebox ist die tigerbox.
Funktioniert mit SD Card ist kleiner aber hat einen etwas schlechteren Klang.
Zweifele ohne kann man sich alles damit gut anhören. Aber die toniebox ist ein Tick besser. Kostet aber auch das 4 fache...

Ein Hörspiel ist je nach Version mit bei aber wie gesagt ne SD Card kann x beliebig bestückt werden.


LG und viel Spaß im Urlaub

  • (32) 06.05.19 - 22:00

    Wir hatten das selbe thema bei uneserer ersten Flugreise vor zwei Jahren , ganz einfach gelöst. Einen kleinen mp3 player ganz günstig gekauft und minilautsprecher, dann alle hörspiele auf den mp3 player und alles war mir im Urlaub.
    LG

Top Diskussionen anzeigen