Rucksack lunchbox

    • (1) 10.05.19 - 08:17

      Hallo unsere kleine kommt im Sept in den Kindergarten ❣️Könnt ihr uns Rucksack und lunchbox empfehlen ?

      • Braucht sie den Rucksack auch für Ausflüge direkt oder erstmal nur um Brotbox, Kuscheltier, ... hin und her zu tragen?

        Wenn sie ihn selber länger tragen soll würde ich einen gut passenden nicht zu großen, ca 4,5-6 Liter Volumen, wählen. Evt Vaude Minnie oder Ayla oder den Buttercup oder Little Joe. Kommt dein Kind schon mit schnallen zurecht? Sonst auf jeden Fall nach einem Modell mit Reißverschluss schauen.
        Wenn erstmal nur der Weg zum und vom Kindergarten ansteht, würde ich direkt ein 10liter Modell aussuchen. Wir haben den vaude puck 10 beim großen seit er ca 4,5 ist und er regelmäßig Ausflüge/Waldtage hatten. Sind super zu Frieden und auch in der Grundschule nutzt er ihn noch. Die kleine hat bisher einen Buttercup und bekommt vermutlich demnächst zum 4. Geburtstag oder spätestens zu Weihnachten auch einen größeren.

        (8) 10.05.19 - 15:58

        jack wolfskin little joe (die kleine hatte einen tiny jack - war auch ausreichend)

        wir hatten anfangs einen riesen-verschleiß an Vesperdosen -- alles schick-mit-motiv lebte nicht lang.
        alles, was ein Klapp-Scharnier hatte, hat nicht lange überlebt. - wenn es in der spülmaschine war, eh noch kürzer... -- motive gehen ebenfalls ab ... aber hey: ich mag nicht alles mit der Hand spülen, ...

        Letztendlich sind wir auf Lock-Lock Dosen umgestiegen bzw. noname mit gleichem Verschluss... die halten jetzt ewig (bis in die Schulzeit hinein).

        Trinkflasche: Ion8 (best ever!)

        Wir haben beides von Jako-o und sind sehr zufrieden.

        Kommt drauf an, wie der Rucksack benutzt wird. Is es nur, um die Brotbox zum KiGa zu transportieren? Oder muss das Kind den Rucksack viel tragen?
        Brotbox dasselbe. Isst das Kind im KiGa zu mittag? Ist Obst und Gemüse immer zu Verfügung oder musst du es mitgeben?
        Meine Tochter hat mehrere Rucksäcke, alle nur nach Optik ausgesucht. So preislich um die 5 €, von Kik, Kaufland, Flohmarkt etc. Sie muss ihn aber auch nur 300m zum KiGa tragen.
        Brotbox auch nur eine total günstige. Sie isst im KiGa zu Mittag und Obst und Gemüse ist immer da, weshalb sie von Zuhause nur ein Brot/Semmel/Brezn mitbekommt.
        Meiner Meinung nach muss man nicht so viel Geld raus schmeißen, wenn die Sachen eh nicht wirklich gebraucht werden.

        (11) 11.05.19 - 07:27

        Ich empfehle dir auch die Brotbox von Sistema. Die ist ihr Geld wert.
        Unser Rucksack ist Affenzahn. Die sind super schön und praktisch.

        Vaude Minnie 4,5 und Ajaa! Nana Brotbox (Bioplastik) , Lunchbots Duo/Trio oder Planetbox Shuttle (Edelstahl), die letzten beiden sind quasi unkaputtbar und halten bis zum Ende der Schulzeit. :-)

        Bei uns müssen die Kinder ihren Brotdoseninhalt auf einen Teller umpacken, da sind viele Fächer, wie bei der Yumbox oder Bentgo eher nervig. ;-)

        VG

        Saschasmaus mit drei Kindern (6,13&15)

Top Diskussionen anzeigen