Spielkörbe und Inhalt

Hallo!

Wer kann mir nette Spielkörbe empfehlen wie sie die Waldorf-Kindergärten nutzen?

Habt ihr noch Ideen für den Inhalt?

Tücher, Schnüre, Bauklötze, Baumscheiben, Kastanien, Knöpfe, Kerne haben wir bislang.

Danke,
Gruß
Fox immer auf der Suche nach neuen Ideen

hast Du denn schon eine Kiste mit "Müll"? , also sauberen natürlich ...
aber eben alles, was nett aussieht und man verbasteln kann mit Kleber oder Klebeband oder Farben.. --- schöne Papiere, Yoghurtbecher, Tablettenschachteln, Knallfolie, Wolle, Eierkarton -- eigentlich alles mal ankucken, was man ins Altpapier oder in den Gelben sack tun würde ...

WIe alt ist Dein Kind? -- wir haben ne Zeitlang auch wenn einer kam,einen GROSSEN Karton in die Ecke gestellt und Wachsmalstifte reingelegt, samt Kind, damit es dann die ganzen Wände im Liegen anmalen kann ....

So einen Karton haben wir auch da wandern Dinge wie Schachteln Folie Stifte rein 👍🤗das liebste Spielzeug meines Sohnes - chaotisch aber er liebt es Bauhof zu spielen 🤷🏻‍♀️

Wachsmalstifte im Karton!
Danke für die Idee!!!

weiteren Kommentar laden