Tapete Kinderzimmer

(9) 26.06.19 - 19:02

Ich würde dir zu Rauhfaser, je nach Geschmack von grob bis sehr fein, raten und Abtönfarbe.
Bei meiner großen Tochter hatten wir Kindertapete mit Bordüren, und wir hatten uns nach einem jahr schon sattgesehen.
Die kleine hat jetzt sehr feine Vliesrauhfaser, pastellflieder abgetönt, das wars. Und wir sind um Welten glücklicher. Es wirkt durch die leichte Farbe immernoch freundlich und kindgerecht, aber es ist nicht mehr so unruhig und überladen bunt. Das kommt von alleine durch Spielzeuge. Dann lieber noch ein großes Bild Poster oder so.

Liebe Grüße

Hi, ich habe meiner Tochter letztes jahr einen tapetenbaum an die wand geklebt.
Ich hatte einen gekauft,aber wenn man etwas kreativ ist kann man es auch selbst ausschneiden.

(11) 27.06.19 - 13:15

hallo, wir haben jetzt auch renoviert und ich hatte auch nix passendes gefunden und somit haben wir einfach rauhfaser genommen, 2 wände in einem leichten grün gestrichen und eine wand dezent mit wandtattoos beklebt. und das wars.. und es reicht.. mit dem ganzen spielzeug und alles sieht es trotzdem kindlich aus..

überlege nur, wie ich die fenster noch gestalte, würde gerne noch was an gardienen oder vorhänge ranmachen, aber da finde ich auch nix...🙄

Top Diskussionen anzeigen