Aggressiv!!!! Durch sanasthmax????

Hallo ihr lieben

Ich denke wir müssen mit unserem 4 jährigen Sohn eine Psychologin aufsuchen. Wir sind ratlos. Sein aggressives Verhalten ist furchtbar. Er rastet bei jeder Kleinigkeit aus. Brüllt haut schmeißt Dinge durch die Gegend. Aber seit er das Zeug wegen seiner chronischen Bronchitis nimmt ist es vom Gefühl noch schlimmer geworden!!! Habt ihr da Erfahrung????

Hi,
laut Fachinformation kann es bei hohen (!) Dosen über lange (!) Zeiträume zu systemischen Nebenwirkungen kommen, dazu gehören selten (!) psychische Effekte wie Aggressivität bei Kindern.

Sprich mit dem Kinderarzt oder dem Facharzt, bei dem ihr wart. Falls dein Sohn die Höchstdosis oder eine hohe Dosis für seine Gröse und Gewicht bekommt, kann er beurteilen, ob seine Bronchitis mittlerweile eine Reduktion erlaubt. Alles Gute!

Hallo, Ich hatte mal ein Kind in der Kiga-gruppe dass durch dieses Medikament tatsächlich verhaltensauffällig war.

Oh sorry. Habe mich vertan. Es war ein anderes Bronchitismittel zum inhalieren. Für euch alles Gute

Nimmt dein Kind noch zusätzlich Medikamente? Montelukast, salbutamol, atrovent?