Gravitrax oder Fischertechnik?

Ja...steht ja schon oben die Frage - eins davon soll Sohnemann, sechseinhalb, zu Weihnachten bekommen.

Nun brauche ich dringend Erfahrungswerte von Euch - danke #winke

wichtig vor allem auch die frag, wie es mit auf- und abbau aussieht.

wir haben hier wenig platz, es sollte nicht allzu ausladend sein und auch bei bedarf wieder abbaubar.

Hallo!
Wir haben die Fischer-Technik Profi Dynamic M und ein Gravitrax Starter-Set. Die Fischertechnik ist wirklich sehr kompliziert aufzubauen, hat aber den Vorteil, dass man sie auch im aufgebauten Zustand ins Regal stellen kann. Den Aufbau hat mein knapp 8jähriger Sohn, der letztes Jahr zu Weihnachten schon Lego Technic für 10jährige fast alleine aufgebaut hat, aber nur mit ganz viel Hilfe hinbekommen (m.E. ist die Anleitung sehr unübersichtlich, außerdem gibt es viele extrem kleine Teile, da fehlt braucht es schon viel Feinmotorik). Beim Aufbau der Gravitrax hat die große Schwester das Meiste gemacht, die hätte der Kleine aber vielleicht auch alleine geschafft. Außerdem finde ich die Gravitrax-Bahn deutlich flexibler. Bei Fischertechnik kann man kaum selber Bahnen entwerfen, bei Gravitrax hat man da viel mehr Spielraum und kann die Kreativität mehr ausleben.

LG

Hey :-), würdest du sagen, dass man mit dem Starterset schon ganz gut etwas anfangen kann oder braucht es gleich Zubehör?
Welches Zubehör findest du besonders toll oder auch sinnvoll? Gruß

Fürs Anfang reicht der Starterset. Vor allem in dem Alter deines Kindes. Meiner hatte seine Schwierigkeiten mit Gravitrax am Anfang und war wie gesagt 7 3/4.

Er hat 3 Monate später 4 Ergänzungen (diese für 10€) bekommen von Freunden beim Kindergeburtstag. Selbst Wiederholung macht nix aus, bei gravitrax ist wirklich je mehr, desto besser! Da macht Wiederholung in den kleinen Sets nix aus, im Gegenteil.

Jetzt fast ein Jahr drauf bekommt er mehr Ergänzungen. Er hat sich schon mal öfters gewünscht, hat es aber dennoch überlebt und gerne gespielt die Monate zwischen Geburtstag und Weihnachten. Beim Kindergeburtstag 2020 wird dann mehr Gravitrax 10€ Ergänzungen gewünscht.

Für 6,5 Jahre? eindeutig Gravitrax. - Das kann man auch alleine aufbauen und es ist fix aufgeräumt, wenn es sein muss.

Fischer Technik braucht Hilfe - ist kompliziert und Anleitungslastiger, als die Gravitrax. --

Ist doch toll, wenn z.B. auch Omas usw... dann schonmal Erweiterungen für die Gravitrax schenken können.... die braucht man auf jeden Fall, um "vorwärts" zu kommen. -- Es sind schnell zu wenig SChienen oder Türme --- da ist es toll, wenn man gleich von mehreren Seiten auch etwas "masse" bekommt.

Meiner ist fast 7 und bekommt Gravitrax. Sein Fussballfreund hat die zum 6 Geburtstag bekommen.

Hi!
Wie wäre es, wenn du erstmal auf die 18 Antworten, die auf deinen letzten Post gegeben wurden, in irgendeiner Weise reagierst? Die Antwortenden haben sich Zeit für dich genommen und Mühe gegeben! Du antwortest oft überhaupt nicht, nichtmal gesammelt, ziemlich unhöflich.
Grüsse

hi,

wir haben die kugelbahn von fischertechnik.
davon würde ich abraten. die sachen sind wahnsinnig schwer zusammenzubauen.
mein sohn mit damals 8 hatte keine chance, dies allein zu schaffen. am ende hat mein mann sie aufgebaut, mein sohn hat etwas unterstützt. dann wurde die bahn noch ein paar mal bespielt aber nie umgebaut. stand dann zur deko im kinderzimmer und mittlerweile verstaubt sie auf dem dachboden.
gravtrax kenne ich nur von freunden meiner kinder aber dies scheint wohl mehr bespielt zu werden, so jedenfalls mein eindruck.

lg

Wenn es um die Kugelbahn geht: unbedingt Gravitrax!!

Sohn hat Gravitrax bekommen (7 3/4) und liebt es. Sein Kumpel hat die Fischer Kugelbahn, die ist nicht so toll. Er wünschte sich dann zum Geburtstag Ergänzungen (ist super fürs Kindergeburtstag, da genug Teile für 10€ gibt) und dieses Jahr wünscht er sich auch zu weihnachten Ergänzungen. Inzwischen brauchen wir einen 2. Starterset, da ihn die Schienen langsam ausgehen. Falls ihr nicht viel Platz habt: ich würde eine Platte von Baumarkt dazu empfehlen. So kann man bequem auf dem Esstisch (auf der Platte) aufbauen und wenn der Tisch gebraucht wird, dann die Platte wo anders nehmen, ohne abbauen zu müssen. Für uns ist das die beste Lösung, da im KiZi kein Platz für Gravitrax ist.

Ansonsten finde ich, dass Gravitrax und Fischer nicht vergleichbar sind. Kann man bei den normalen Fischer Sets locker was haben zu Gravitrax.