Filii Schuh Träger - Rat erbeten

Thumbnail Zoom

Hallo. Unlängst gab es hier so viel Empfehlungen für diese Schuhe, dass ich welche bestellt habe. Sie ist wirklich hübsch, weich, angenehm. Aber ich bezweifle, dass man damit echt durch einen Winter kommt u überlege ob wir nicht doch noch goretex Stiefeln bei Schnee brauchen 🤨. Hat da jemand Erfahrung zu? Zumal es ks Wildleder ist 🥴? Und die Sohlenstärke eher dünn wirkt.

Die haben eine Membran. Nasse Füße hatte mein Sohn nicht, aber hier fallen nur ein paar Flocken.

Das Wildleder wird bei Schnee und Streusalz natürlich leiden (imprägnieren hilft etwas).

Wir wohnen bergnah u schneereich 😂🙈

Also, KALTE Füße hatte mein Sohn nicht, auch nicht bei Minusgraden und längerem Aufenthalt im Freien. Aber zu Schnee kann ich echt nix sagen.

Mein Sohn trägt seine Filii auch im Wechsel mit herkömmlichen Schuhen, wobei er die Filii bevorzugt. Er tobt damit wild im Kindergarten, das halten sie aus. Abbürsten und ab und zu imprägnieren.

weiteren Kommentar laden

Das sind "Ich gehe vorsichtig vom Auto über den asphaltierten Parkplatz ins Restaurant/Einkaufszentrum"-Schühchen und keine "Ich bin ein Kindergartenkind, tolle im Schnee und Schneematsch herum, fahre 3 Stunden Schlitten und behalte mumelig warme Füße"-Schuhe.
Dünne Sohle, Wildleder - das sagt schon alles. Für etwa die Hälfte des Geldes gibt es kindgerechte Winterstiefel, die alles mitmachen und in denen das Kind warme, trockene Füße behält.
Gruss

Das befürchte ich auch 🥴🙈

Wirklich hübsch :-). Aber nicht kindgerecht und vor allem wetterfest.

Kindgerecht finde ich ihn schon eigentlich, schnell angezogen u super fein zu tragen. Winterfest glaub ich eben eher nicht - obwohl ich das unlängst hier so gelesen hatte 🥴

Thumbnail Zoom

Als Tipp:

Wir haben sowohl für uns als auch für die Kids diese Stiefel.

weitere 2 Kommentare laden

Hallo
Zu Schnee kann ich nichts sagen, gibt es hier leider nicht so wirklich. Ansonsten: hier haben die Schuhe nicht enttäuscht. Sie haben 2 absolute draußen Kinder ausgehalten. Beim 2 Kind waren sie optisch nicht mehr wie neu, aber noch voll funktionsfähig.
Ich finde sie jetzt nicht mehr oder weniger „kindgerecht“ als alle Superfit und was weiß ich was ;-)

LG

Was ist denn an Wildleder auszusetzen? Unser Sohn hatte sie die letzten Jahre im Winter bei Schnee, Matsch etc an, auch über Stunden hinweg hatte er nie kalte Füße. Wichtig ist die richtigen Socken zu tragen, was aber generell empfohlen wird.
Im übrigen tust du den Füßen deines Kindes auch was gutes.
Lg

Hallo.

Wir hatten 2 Winter mit Filiii Stiefeln und bei uns haben die auch im Schnee gut gehalten. Es gab keine kalten oder nassen Füße. Vorher würde gut imprägniert wie bei jedem anderen Schuh auch. Wir hatten das Modell Himalaya. Ich würde einfach abwarten und ausprobieren, wenn es doch nicht reicht ist ein zweites Paar doch immernoch schnell gekauft.

Liebe Grüße

Sie sind hübsch,kindgerecht und auch tauglich.

Was manche immer so tun....
Meine tragen bzw trugen ihre aufgrund von kleinen füßen und wenig wachstum 2 jahre....und mein Sohn wird seine oder die seiner schwester jetzt das dritte mal tragen.

Wir habens nass,kalt,frostig,fahren aber auch in den Schnee zum schlitten fahren und Schneemann bauen. Sie halten warm und sind genial.
Ich Liebe Filii genau deswegen.

LG