Holzpferd

Hallo, hat von euch jemand ein Holzpferd? Also die großen, die meistens im Garten wohnen.
Meine Vierjährige wünscht es sich, nun sind die Tiere ja nicht billig.
Nutzen eure Kinder die Pferde?
Bei uns käme das Pferd in den Kleingarten, also wäre es nicht immer verfügbar, was ja doch den Reiz länger erhalten wird...
Danke für die Erfahrungen

Wir haben ein Holzpferd mit Griffe und Sattel im Garten stehen. Es wird sehr oft genutzt und meine Tochter hat jederzeit die Möglichkeit, dieses zu nutzen. Da sie viele Voltigierübungen darauf ausgeführt hat, haben wir einen Fallschutz angebracht.

Auch wir haben eins im Garten das fleißig bespielt wird. Von mir also Daumen hoch für das Holzpferd. 👍

Ich danke euch beiden. Ich dachte, dass der Reiz eventuell nicht so groß ist, weil es sich nicht vorwärts bewegt.
Sie ist 4,5 J. und ist sehr gerne in Bewegung.
Ich werde mich mal umsehen.

Also bei uns ist das nicht bewegen kein Problem. Wir haben eines mit beweglichem Huf hinten zum auskratzen 😂. Dazu hat sie einen echten Sattel und zaumzeug. Ist total happy damit. Und auch jedes Besucherkind stürzt sich aufs Pferd 😂😁.

Ich glaube wir haben dasselbe Pferd, bei uns kann man auch den Huf hinten auskratzen und den Kopf seitlich bewegen ;)

weiteren Kommentar laden

Meine hat eine zum 5. Geburtstag bekommen und liebt es. Es wird draußen eigentlich immer damit gespielt.
Für uns hat sich der Kauf gelohnt.

Hallo:)
Unsere Tochter hat es zum 4. Geburtstag bekommen und sie liebt ihr Holzpferd. Es wird jeden Tag bespielt, und seit neustem werden Voltigierübungen darauf gemacht.
Reitet deine Tochter denn oder möchte sie Reiten?
Meine über darauf auch Zügelhaltung, Aufstieg, Abstieg etc.
Hinsichtlich Bewegung der Kopf unseres Pferdes lässt sich seitlich bewegen. Ich würde eben einen Voltigurt oder Sattel dazu kaufen, dann können die Kids auch richtig spielen und satteln üben ;)

Ich danke euch! Ja, sie reitet, bisher aber nur ab und zu.
Sie redet den ganzen Tag von nichts anderem.
Der Huf zum Kratzen ist toll, danke für den Hinweis.
Ich denke auch, dass es erst mit einem Sattel richtig Spaß macht 👍

Hallo,

Ich habe meinen 3 Mädels (7, 4, 1) letztes Jahr zu Weihnachten ein großes (Rückenhöhe 1,35m) Holzpferd gebaut.
Es steht im Keller, immer verfügbar, aber nicht immer sichtbar. Daher vergessen sie es glaube ich manchmal, aber sie spielen sehr gerne damit!

Ich selbst habe mir als Kind schon eines gewünscht und Pläne für einen Eigenbau geschmiedet. Gemacht habe ich es nie, weil meine Eltern etwas dagegen hatten (Platz fehlte)

Lg, Logo