Vorlesebücher für Vorschul- und Schulkinder

Hallo,

welche Bücher könnt ihr zum Vorlesen für Kinder von 6-7 Jahren empfehlen?

Die Erstlesebücher kann sie zwar selbst lesen, aber der Inhalt regt wenig zum Nachdenken an. Deshalb lese ich ihr gerne täglich andere Bücher vor.

Habt ihr Empfehlungen? Vielleicht mit einem kurzen Hinweis, warum das Buch so gut ist.

Wir haben jetzt Liliane Susewind gelesen (Version für ab 6 Jahre).

Danke.

in dieser Zeit haben wir oft halb/halb gelesen. -- also sie laut einen Abschnitt und ich den Rest, - ganz einfach, WEIL diese Erstlesebücher so hinlos sind aber das Können noch nicht gereicht hat für ein "grosses" Buch.

dann fing es an mit Leonie Looping, Die Krumpflinge, Die Vulkanos, die Feenschule, Die fiese Fee Penelope ... und dann wurden alle Kokosnussbücher alleine gelesen ... noch einigermassen grössere Bilder zwischendrin, bisschen grössere Schrift - und interessante Geschichten aber mit mehr Hirn als diese typischen Erstlesergeschichten..

Astrid Lindgren. Da kann man gut auch nur ein Kapitel lesen. "Erzählungen" hat viele Kurzgeschichten, die sind auch schön.

Hallo!

Meine 7-Jährige liebt folgende Bücher. Sie, ihres Zeichens absolute Leseratte, liest sie zwar selbst, aber man kann sie auch prima vorlesen:

* Emmi und Einschwein (Buchreihe)
* Ella (Buchreihe)
* Liliane Susewind (Buchreihe)
* Petronella Apfelmus (Buchreihe)
* Sams (Buchreihe)
* Coxi Flederwisch
* Der fabelhafte Regenschirm (Buchreihe)
* Olchis (da gibt es auch lange Bücher mit 150+ Seiten, z.B den karierten Tigerhai)
* Das Marzi
* Ein Freund wie kein anderer
* Holly Hexenbesen (Buchreihe)

Bei den etwas dünneren Exemplaren, die sich schneller mal zum Selbstlesen eignen:

* Krumpflinge (Buchreihe)
* Minus Drei (Buchreihe)
* Leonie Looping (Buchreihe)
* Räuber Grapsch (Buchreihe)
* Ziemlich beste Schwestern (Buchreihe)

Vielleicht ist da ja was dabei...

LG,
Id

Vorlesen ist doch weiterhin super. Bis sie wirklich dicke Bücher lesen dauert es ja noch und selbst dann macht es doch Spaß.

Wir haben unseren beiden (7 und 4) in letzter Zeit folgendes vorgelesen:
Die Muskeltiere
Die Mumins
Sams
alles mögliche von Astrid lindgren
Die Kinder aus dem Möwenweg
Seeräuber Moses
Ella

Hallo.
Bei uns wird jeden Tag "Die Schule der magischen Tiere" vorgelesen.
Eine sehr schöne Büchereihe mit spannenden Geschichten über Freundschaft und tolle Abenteuer. Die Bilder sind auch sehr schön.

Das fanden meine (3-7 Jahre) fanden das hier sehr lustig
https://www.amazon.de/Stinktier-Co-Gegen-anstinken-Co-Reihe/dp/3570173380/ref=asc_df_3570173380/?tag=googshopde-21&linkCode=df0&hvadid=310735834208&hvpos=1o2&hvnetw=g&hvrand=5213853216197917131&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=m&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9042731&hvtargid=pla-564217086363&psc=1&th=1&psc=1&tag=&ref=&adgrpid=61638116637&hvpone=&hvptwo=&hvadid=310735834208&hvpos=1o2&hvnetw=g&hvrand=5213853216197917131&hvqmt=&hvdev=m&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9042731&hvtargid=pla-564217086363

Ansonsten haben wir auch Astrid lindgren durch. Mary Poppins ging super. Charlie und die Schokoladenfabrik, Kinder vom möwenweg,
Das sind die, die wir in den letzten Wochen hatten

Hallo,

hm, was meinst Du mit "Nachdenken"? Wir lesen viele Sachbücher, an Geschichten ist hier im Moment "Die Heubodenbande" und "Die Haferhorde" beliebt. Leider kommt bei der Heubodenbande erst im Februar Teil 3 aber es sind witzig-spannende Detektivgeschichten mit viel Liebe zum Detail beschrieben. Und Mama Muh, da gibt es ein zwei etwas zähe Bände aber wenn man sich etwas eingelesen hat sind sie toll.

Kennst Du diese Seite:

https://www.einfachvorlesen.de/geschichtenregal

Ist von der Stiftung DB und Stiftung Lesen meines Wissens und sie veröffenlichen JEDE Woche Freitags je eine Geschichte für 3, 5 und 7 jährige. Teils komplette Bücher auf 2-3 Wochen verteilt, von namhaften Verlagen wie Loewe, Ellermann, ... An manchen Wochen purzelt mal ne Geschichte aus dem Rahmen, dass für 5 Jährige mal eine für 3jährige drin steht, aber nem geschenkten Gaul ... ;-) Wir haben die App auf dem Handy und bekommen jede Woche ne Info welche Geshichten gerade online gestellt wurden. Seitdem ich die entdeckt habe hab ich viel mehr Ideen welche Bücher / Serien man lesen kann.

Zum "Nachdenken" fällt mir spontan "Frederick und seine Mäusefreunde: Sieben Mäusegeschichten in einem Band" von Leo Lionni ein. Die haben ja ne richtige Message.

@Danke an alle.

Den Link kannte ich noch nicht. Die Seite werde ich mir näher anschauen.

Viele Bücher haben ein bestimmtes Thema, über das man während und nach dem Buch mit dem Kind diskutieren kann. Bei den Erstlesebücher vermisse ich dies.