Urlaubstipps mit 4-jähriger

Hallo ihr Lieben,
die Urlaubsplanung für dieses Jahr steht an und wir möchten gerne mit unserer 4-jährigen Tochter wegfliegen.
Habt ihr ein paar Tipps für uns? Flugdauer sollte nicht viel länger als 3 Stunden sein. Welches Land? Welcher Ort? Welche Ausflugsziele?

Danke schon mal für eure Rückmeldungen.
Lg

Wir waren 2x auf Teneriffa und finden es klasse. Costa Adeje. Unser Sohn (4) fand es auch beide Male toll.

Hallo!

Da dauert der Flug allerdings länger als 4 Stunden.

LG

Ja klar aber ob 3 oder 4 fand ich nicht so schlimm ;) das Klima ist dafür super

Huhu.
Wir waren das erste Mal mit unseren Sohn da war er 3 Jahre alt und wir sind nach Bulgarien geflogen an den Goldstrand. Das waren auch so 2 bis 2,5h Flugdauer. Uns war es auch wichtig nicht allzu lange zu fliegen. Und ein Jahr später sind wir nach Griechenland auf Kreta. Das ging mit guten 3h auch noch. 😊

Alcudia, Mallorca - breiter Strand, tolles Wasser, viel Sand :-)

Wenn möglich Mitte/Ende September, da ist es nicht so voll und preislich alles fein.

Hotels/FeWo kann man ja nach persönlichem Geschmack wählen.

Wenn ihr nicht schon zig mal dort ward, empfehle ich Mallorca. Ansonsten auch costa del Sol.

Wir waren mit unserem Sohn auf Kreta als er 4 war. Es war toll! Er schwärmt immer noch davon. Für uns war es auch sehr entspannt und abwechslungsreich.

Ach so, unsere Unterkunft war in Plakias.

Ausflugsziele:
- Preveli Beach (ein sehr schöner Strand mit einer Palmenschlucht; man erreicht ihn mit dem Boot direkt ab Plakias)
- Melidoni (Tropfsteinhöhle und Reptilienhaus, in dem man Schlangen, Echsen etc auf die Hand nehmen darf)
- Kourtaliotiko-Schlucht
- Spili (hübscher Ort, toller Kräutergarten, kleines Museum)

Wir waren mal auf Kos und werden dieses Jahr noch mal hin fliegen.
Flug dauert ca. 3 Stunden, aber da die Insel klein ist, dauert der Transfer max. 1 Stunde. Die meisten Hotels sind sogar in Flughafen Nähe, also eher im Bereich von unter 30 min.

Viel gibt es da nicht zu sehen, aber es gibt auch schöne Wasserparks bzw. Am Hafen von Kos kann man mit der Fähre zu einer anderen Insel fahren.

Wir mögen die griechischen Inseln. Letztes Jahr war unsere Tochter vier und wir waren im Cavaria Beach auf Kos

Italien Adria Küste

Kroatien Familien Hotel Sol Garden
Portugal Algarve
Mallorca
Sardinien
Gibt doch zahlreiches in der Nähe 🙂

Wir waren gerne mit den Kindern an der Adria (Italien oder Kroatien), Frankreich (sowohl Mittelmeerküste als auch Atlantik) allerdings mit dem Auto. Geflogen sind wir eigentlich immer länger (Teneriffa, USA, Australien). Alle Ziele waren für uns prima. Kinder sind aktuell 4 und 10 Jahre.

Wir waren letztes Jahr im September zum ersten Mal mit unserer fast 2 jährigen im richtigen "Flugurlaub". Es ging nach Mallorca, Paguera in ein ganz tolles Hotel, welches extra auf Kinder ausgelegt ist. Das hieß glaube Fergus Club Europa und meine Tochter spricht jetzt immer noch davon und will da so gerne wieder hin. Es war zwar alles sehr groß, wir hatten aber ohne es zu wissen die beste kategorie gebucht (Magnus doppelzimmer)und die Zimmer waren in einem extra ruhigeren Bereich mit eigenen Pool und kinderplanschbecken. Es gab aber auch noch einen größeren Pool mit mehreren wasserrutschen extra für Kinder. Uns hat aber das kleine gereicht, die kurze ist ja noch nicht so alt. Das hotel hat ein Maskottchen, pongus, ein lila Pferd und meine Tochter ist so auf dieses Ding abgefahren und sie redet immer noch oft davon, dass sie zu pongus will. 😅 Es war halt jeden Abend Kinderdisco, die auch meistens ganz toll gemacht wurde und dann kam natürlich auch das Maskottchen. Ansonsten ist auch alles sehr kinderfreundlich, das Personal total lieb, essen mit extra kinderbuffet, Animationsprogramm mit mini club etc für jede Altersklasse, ab 4 Jahren können die Kinder auch alleine fort bleiben. babyspielraum für die kleinsten und Zocker und abhängraum für die großen. Zwei schöne Spielplätze vorhanden etc.

Einziger Nachteil war der Essensaal, der sehr groß war und dementsprechend laut, da natürlich jede Familie ein Kleinkind/Kind dabei hatte. Muss man halt gucken zu was für Zeiten man essen geht oder die Möglichkeit nutzen und sich für das italienische Buffet eintragen, wo nur wenige Personen sind. Ansonsten wird es uns wohl dieses Jahr wieder dahin verschlagen. Ich glaub alles andere wäre enttäuschend für meine kurze 😂🤦‍♀️