Gelblicher Ausfluss bei 6 j. Mädchen

Guten Morgen Ihr Lieben. #winke

Ich schilder mal kurz das "Problem":

gestern nach dem Kindergarten (und vorm Baden) habe ich bei meiner Tochter (6 Jahre) im Schlüppi eine gelbliche Ausflussspur gesehen. Ihr tut nichts weh, sie hat keine Schmerzen, es juckt nicht, nichts. Nur halt dieser Ausfluss.
Ich habe Sie gestern mit parfümfreier Seife gewaschen. Wollte nochmal abwarten, ob es heute abend wieder so ist und wenn ja, dann zum Arzt.

Kennt das jemand??

1

Ja wir kennen das und waren deshalb auch beim Kia. Seine Erklärung war folgende: der gelbliche Ausfluss ist Urin, der aus verschiedenen Gründen in die Scheide gelangt und irgendwann wieder raus kommt. Bei uns kam dann raus, dass unsere Tochter (3) sich nun immer selbst abwischt im Kindergarten (was auch gut ist so) und sie es wohl einfach noch nicht ordentlich genug macht.
Sprich doch mit deiner Tochter nochmal durch wie sie sich richtig säubert und dann wirst du sehen, ob es einen Effekt hat.