Kind lehnt plötzlich vertraute Personen ab

Hallo zusammen,

mein Sohn ist 2.5 Jahre alt und bereitet mir seit Kurzem in einem Punkt etwas Kopfzerbrechen.
Er lehnt plötzlich sehr offenkundig gewisse vertraute Personen in seinem Umfeld ab. Das betrifft z.B. seine große (Halb-)Schwester, die er nicht mehr begrüßen oder verabschieden möchte, dazwischen aber immer gerne mit ihr spielt und Zeit verbringt. Zu einem Großelternpaar möchte er plötzlich auch nicht mehr gerne, und meine beste Freundin, über dessen Besuche er sich sonst riesig gefreut hat, möchte er nicht mehr bei uns Zuhause haben und sagt, dass er sie nicht mag. Bei einem Treffen vor Kurzem hat er dem Rest der Anwesenden bereitwillig Gute Nacht gesagt und immer wieder bekundet, dass er meiner Freundin nicht Gute Nacht sagen möchte.
Natürlich muss man das erstmal so akzeptieren und kann ihn dazu nicht zwingen, ich finde es nur so komisch, dass es so plötzlich und aus dem Nichts passiert. Mit keinem der benannten Personen hat er ein negatives Erlebnis gehabt und es gab auch keinen Auslöser für sein Verhalten...zumindest keinen, der sich mir erschließt. Alle hat er meines Erachtens nach bis vor Kurzem sehr gerne gehabt und gerne Zeit mit ihnen verbracht.

Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen kann? Sind das Machtspielchen oder vielleicht einfach eine Phase?

Danke euch!

1

Ich finde generell, dass man da schon auch etwas zu sagen kann, wenn man sich sicher ist, es hat nicht wirklich was mit den anderen zu tun. Kinder probieren sich aus und stellen eine Wirkung fest. manchmal überziehen sie es dann auch und da sollte es feedback geben. sie lernen ja von uns, wie man mit anderen umgeht. ich meine jetzt auch nicht, dass man sich da mit dreijährigen anlegen soll, aber ihnen schon zeigen, ich finde das nicht schön. oft belächeln Eltern das eher und finden es lustig. ich kenne solche situation zu genüge und mir ist es dann immer sehr unangenehm, gerade in der Kita. es wirkt dann so, als hätte man dem kind was getan. deshalb finde ich gut, wenn Eltern ihrem kind signalisieren, ich sag aber zu Tante... Tschüß, schade, dass du es nicht möchtest.

2

in der Kita natürlich nicht "Tante".lol