Spiel

Thumbnail Zoom

Hallo Ihr Lieben,

meine Tochter hat vor kurzem einen tollen Brief bekommen, wo es um ein Spiel geht.
Sie würde so gerne mit machen, aber nachdem 3 ihrer Freude abgesagt haben, haben wir niemanden mehr, den wir fragen könnten.
Hätte jemand von euch Lust teilzunehmen.
Sie würde sich wahnsinnig freuen (und ich natürlich auch).

Schickt mir gerne eine DM

1

Von Erziehern entwickelt .... bestimmt.
So toll sinnlos co2 verballern um bilige wegwerfbüchlein durch die Republik zu schicken ... und das bringt man gleich den kleinsten bei dass man das zum spass machen sollte . sei mir nicht böse aber ein büchereiausweis wäre zeitgemäßer pädagogisches sinnvoller.

2

klingt wie ein Kettenbrief/ Schneeballsystem, ignorieren und wegwerfen würde ich sagen

Wer seine Bücher weitergeben will, kann im Freundeskreis fragen oder in ein öffentliches Bücherregal stellen. Wir haben eine Verschenke-Kiste in der KITa, da kann jeder Bücher entnehmen und auch reinstellen.

Auch Kinderärzte freuen sich über gut erhaltene Neuzugänge.

Und ganz ohne Porto!

3

Wie KitKat schrieb:
Das ist schlicht und ergreifend ein beknacktes Schneeballsystem. Die Gründer oder frühe Einsteiger können die Gewinne noch einstreichen, die die später kommen, investieren nur und bekommen gar nichts.
Das ist nicht toll, das ist Betrug. In dem Fall ist die Investition natürlich überschaubar - aber Deine Tochter wird verdammt enttäuscht sein, wenn überhaupt keine Bücher bei ihr ankommen.

Findest Du es nicht seltsam, daß auf der angegebenen Website ausschliesslich ein Download-Link steht?

Im übrigen finde ich es sinnvoll, Kinder schon früh über die Dämlichkeit von Kettenbriefen und Schneeballsystemen aufzuklären. So in der 5.Klasse werden die nämlich etwas fieser: 'Wenn Du diese Nachricht nicht an 6 Freunde weiterleitest, sterben Deine Eltern.'. Albträume für Kinder, die an Kettenbriefe 'glauben' sind da garantiert.

Grüsse
BiDi

4

lass es lieber. Ich hab auch schon zwei mal den Brief bekommen aber immer weggeworfen. Meine Freundin die da fleißig mitgemacht hat, hat genau 1 Buch bekommen (dass sie leider auch schon hatte). Also viel Aufwand für nix.

5

Bei uns ging der Brief auch rum, aber irgendwie wurde da nichts raus. Fall deine Töchter einen Brief/Post bekommen soll/möchte kannst du mit eine PN schreiben und meine Kinder wurden ein Bild malen...

7

Ich schließe mich an.
Wenn sie gerne Post bekommen will, schreib mir eine PN :)

6

Hi,
Versteh mich nicht falsch, aber dir sollte klar sein dass das ein mieser Kettenbrief ist.
Klär deine Tochter auf dass es Menschen gibt die andere betrügen wollen und sowas nicht funktioniert.
Wer fällt denn ernsthaft auf so nen Müll noch rein?

8

Puh, da war ich wohl etwas leichtgläubig. Hab den Brief von einer Freundin bekommen und gar nicht weiter drüber nachgedacht 🙈.