Tochter (3) Stuhlt noch ein

Hallo 👋
Meine Tochter (3) hatte vor lĂ€ngeren Verstopfung was ihr leicht Schmerzen bereitete, dadurch hat sie mega Angst bekommen auf die Toilette zu gehen. Pullern geht sie auf die Toilette, nur kacken tut sie lieber in den SchlĂŒpfer, versteckt sich hinter der TĂŒr oder unter dem Tisch dabei. Ich hab es damals schon mit stuhl-weichmacher sowie klistiren/Einkauf probiert und dachte es bringt was weil sie ein kleines Erfolgserlebnis hatte, aber leider nicht. Habt ihr Tipps?

1

Stell doch an ihren bevorzugten Ort hinter der TĂŒr ein Töpfchen. Vielleicht ĂŒbertrĂ€gt sie die Angst vor der Toilette ja nicht auf das Töpfchen und nutzt es. Oder du bietest ihr vorlĂ€ufig eine Windel dafĂŒr an.

2

Das wĂ€re eine Variante. Naja Windel hab ich ihr angeboten, nur weiß sie das sie in die Toilette eigentlich stuhlen soll und nimmt dann den "Haufen" aus der Windel und schmeißt ihn in die Toilette. Das gibt meist eine riesen Schweinerei 🙈