Brotdose und Trinkflasche

Guten Morgen!

Habt ihr eine Empfehlung für eine Trinkflasche und eine Brotdose für eine 3-jährige für den Kindergarten?

Unter der Woche trinkt sie aus dem Becher beim Frühstück. Aber freitags ist Wandertag und wir brauchen einen auslaufsichere Flasche, die gut zu halten ist und sie gut raus trinken kann. Motorisch ist kein Problem, dass kriegt sie hin.

Die Brotdose sollte eine Unterteilung haben. Ob fest oder verstellbar ist mir glaube ich im Moment egal 🤔

Ich freue mich auf eure Vorschläge 😊

1

Meine hat seit ein paar Monaten eine jarlson Trinkflasche. Über Amaz..
Edelstahl mit Strohhalm, ohne Kohlensäure auslaufsicher. Gut zu händeln.
Hat eine Freundinnen jetzt auch für ihren 1.5 jährigen gekauft.
Unsere war sogar schon des öfteren in der spülmaschine.
Brotdose lese ich mal mit, da hab ich noch nichts.

3

Die haben wir auch noch sind damit auch zufrieden.

2

Wir haben eine keen katrin Flasche als Kids Edition für unseren Sohn (1,3 Jahre). Sind damit Super zufrieden.
Ich würde für einen 3 Jährigen aber dann eher die Sport Flache oder eine mit Schraubverschluss nehmen.
Ach ja bis jetzt ist uns die Flasche noch nicht ausgelaufen. Auch wenn er sie mal mit ins Bett genommen hat.

5

Den Schraubverschluss wird die 3jährige noch nicht aufbekommen - das fiel unserem Sohn sogar mit 5 noch schwer. Ansonsten auch von mir eine klare Empfehlung für Klean Kanteen (die meinst Du doch sicher).
Ich würde als Verschluss auch den Sportverschluss nehmen. Mittlerweile hält der sogar Kohlensäure, die Flasche muss dann aber aufrecht stehen. Wir haben seit einigen Jahren die Kids Classic vakuumisiert, die hält auch noch super warm bwz. kalt.
https://www.kleankanteen.de/kid-classic-vakuumisoliert-12-oz-355-ml-mit-sport-cap

Als Brotdose hat mein Sohn eine Sistema, für die Schule tuts bei uns die Small Split (2 Fächer, ca. 380ml), die gibt es aber auch noch größer (hätte bei uns nicht in den Ranzen gepasst).

LG

4

Flaschen haben meine von ion8, mit denen bin ich sehr zufrieden. Allerdings läuft das Getränk aus dem Stutzen raus, man muss nicht saugen wie bei anderen Flaschen Vorteil ist das man sie sehr gut reinigen kann und der Stutzen nicht zum zerkauen einläd.

Dosen die kleine Snakbox von sistema.

6

Sistema Small Split

7

Wir haben für die Krippe die Rosti Mepal Campus Brotdose. Entweder kann man sie als große Dose nutzen oder man stellt einen Einsatz rein, dann hat man ein größeres und zwei kleinere Fächer. Sie hält relativ dicht und der Kleine bekommt sie selbst auf.

Trinkflasche habe ich jetzt eine von Blafre gekauft mit extra Aufsatz. Die haben wir aber noch nicht ausprobiert.

8

Hallo,

wir haben beides von Mepal.

Die Trinkflasche pop up Campus. Absolut dicht und noch nie ein Unfall passiert.

Dazu die passende Brotdose.

https://www.mein-zwergenland.de/trinkflasche-mepal-campus-pop-up?gclid=EAIaIQobChMIvvKr-NWp6wIVCLwYCh2KIQ-XEAYYBSABEgI1x_D_BwE

9

Wir haben seit Jahren eine Trinkflasche von Tupper im Gebrauch (350ml, auslaufsicher, leichter Verschluss und schon 1000x im Geschirrspüler).

Brotdosen haben wir von Haba seit 4 Jahren im Gebrauch und das Plastik "Schanier" hält noch super und der Druck ist auch noch überwältigend da. Mit einer 1/3 - 2/3 Unterteilung perfekt.

10

Trinkflasche: Sigg VIVA One - bekommt die Kleine problemlos auf und die hält auch bei Kohlensäure dicht.

Brotdose: Wir sind umgeschwenkt auf mehrere kleine Dosen von Emsa oder Lock&Lock. Die bekommt die 3jährige auf und zu und der Apfel landet nicht im Marmeladenbrot.

VG Isa

11

Wir haben eine my Vesper box und eine Super Sparrow Trinkflasche.
Die Vesperbox ist auslaufsicher unterteilt. Tatsächlich schmeckt mittlerweile auch nicht mehr alles nach ein paar Stunden nach Salatgurke. Und die Trinkflasche ist Thermos Flasche aus Metall. Selbst in der Sonne bleibt das Wasser kühl. Man kann die Flasche als Strohhalmflasche, mit normalem Trinkverschluss oder als einfache Flasche mit Deckel verwenden. Alle Varianten laufen nicht aus.