Ausschlag

Thumbnail Zoom

Hallo, mein Sohn hatte am Sonntag Abend und gestern Abend diesen Ausschlag, der auch geguckt hat.
Morgens wenn ich dann zum Arzt will ist alles wieder weg.
Was könnte das sein?
An der Ernährung haben wir nichts geändert.
Evtl hatte einer mal was ähnliches?

Gehe jetzt mal in die Apotheke und frage auch dort. Evtl haben die was zum einschmieren falls es nochmal auftaucht.

LG

1

Hallo!

Schaut nach einem Nesselausschlag aus. Auch deine Beschreibung passt gut dazu. Ursachen dafür können ziemlich vielfältig sein.

Wenn es nochmal auftritt würde ich auf jeden Fall zum Arzt gehen, auch wenn der Ausschlag zu dem Zeitpunkt schon wieder weg ist. Mir hat mein Hautarzt damals Tabletten gegeben, damit der Juckreiz schneller abklingt. Und das auch nur nach Beschreibung der Symptome, weil natürlich schon alles weg war.

LG,
id

2

Ich würde trotzdem zum Arzt und dem dann das Foto zeigen. Ist ja schon ziemlich extrem.

3

Hey, das schaut für mich auch aus wie Nesselfieber /-sucht...
Hatte dein Sohn zufällig gerade erst einen Infekt? Wir hatten das auch schon (mein Sohn) und anhand der Fotos, die ich dem Kinderarzt zeigen konnte, hat er eine sog. Infekturtikaria (keine Ahnung, ob man das so schreibt) diagnostiziert.
Wir haben dagegen einen Saft bekommen (Aerius heißt der), hilft gut und schnell, denn cremen ist ja blöd, wenn der Ausschlag kommt und geht oder - wie bei uns - wandert.

Gute Besserung deinem Kleinen, aber es wird sicher nichts Schlimmes sein.

Liebe Grüße

4

Würde jetzt auch auf Nesselsucht tippen.
es ist nicht ansteckend.
Kann nach wenigen Stunden aber auch erst nach Wochen wieder verschwinden.
Ursachen dafür gibt es viele
Hatte er in den letzten 4 Wochen einen Infekt? Ebenso kann. Eine allergie oder Unverträglichkeit von Lebensmittel, Waschmittel usw sein.
Das der Ausschlag wandert ist typisch.
Wir haben einen allergie Saft für den Juckreiz bekommen.
Wird dem Arzt zumindest das Foto zeigen.