Erste Vorlesebücher mit mehreren Kapiteln gesucht

Meine Tochter ist 3 1/2 und vor Kurzem haben wir bei unseren Besuchen in der Bücherei erste Vorlesebücher vom Drachen Kokosnuss mit mehreren Kapiteln entdeckt. Eine Geschichte, knapp 70 Seiten, noch ein paar Bilder dabei.
Ich finde es total cool, dass jetzt so langsam „richtiges“ Vorlesen geht. Also Buch anfangen, weglegen und irgendwann anders das nächste Kapitel lesen.
Der Drache Kokosnuss nervt allerdings zumindest uns Eltern so langsam 🙈😅
Habt ihr Tipps für andere Bücher, die ähnlich aufgebaut sind?
Vielen Dank im Voraus 🤗

1

Hallo!

Unsere Tochter mochte in dem Alter die "Linus und Linda"-Bücher sehr gerne, und wir Eltern auch. Hatten wir aus unserer Bücherei: "Bei Linus und Linda ist was los" und "Sommerspaß mit Linus und Linda".

Außerdem hat sie schon früh die Kinder aus der Krachmacherstraße von Astrid Lindgren geliebt.

Viel Spaß beim Schmökern!

2

Linus und Linda sagt mir gar nichts, gucke ich mir gerne mal an. Astrid Lindgren haben wir hier verschiedenste Werke in unterschiedlichen Ausführungen da. Gucke ich auch nochmal. Ich freue mich schon so sehr, wenn Madita klappt 😊
Danke für deinen Tipp!

4

Bei Astrid Lindgren haben wir mit den Kindern aus Bullerbü weitergemacht, vielleicht so mit Anfang 4... Und etwas später kamen dann erste Michel-Geschichten dazu (in Bilderbüchern). Jetzt in der Vorweihnachtszeit haben wir auch "Guck mal, Madita, es schneit" gelesen - ich denke, es dauert nicht mehr allzu lange, bis ich mein altes dickes Madita-Buch aus dem Regal holen kann.
Sie ist jetzt 4 1/2.

weiteren Kommentar laden
3

Ich mag die Klassiker
Räuber Hotzenplotz, die kleine Hexe....
Wir sind bald wieder da, wir müssen kurz nach Afrika. Pipi Langstrumpf, Bullerbü, Michel

5

Räuber Hotzenplotz, Kleine Hexe, Kleiner Wassermann etc. und alle Astrid Lindgren habe ich als Kind auch geliebt. Muss nochmal in meinem Elternhaus stöbern und gucken, was da noch im Bestand ist und was davon jetzt schon geht. Den Afrika-Titel kenne ich nicht, schaue ich aber gerne mal nach.
Vielen Dank dir

7

Tilda Apfelkern ist auch schön zum Vorlesen

8

Kenne ich noch nicht! Danke für den Vorschlag 😊

9

Wir haben mit knapp 4 Petronella Apfelmus vorgelesen. Das fand mein Sohn super.

Für Abends haben wir ein Buch mit 5 kleinen Geschichten, wie der Mondbär, der kleine Traumbote, die kleine Sternenfee. .
Ich weiß grad nicht, wie es heißt. Aber die Geschichten sind sehr schön.

11

Danke für deine Antwort und die Ideen, kenne ich noch nicht.

10

Der kleine Wassermann ging früh.

Die unglaubliche Geschichte der riesen Birne (oder so ähnlich). Das ist ein ziemlich großes Buch, bunt und mit vielen Bildern. Es wirkt leicht chaotisch aber die Geschichte war gut spannend so dass ich gerne "ausnahmsweise" noch ein Kapitel gelesen habe damit ich weiß was dann passiert 😁

Klar Astrid lindgren.

Räuber Hotzenplotz ging ab 4 Geburtstag

12

Bei dem Birnen-Titel musste ich zumindest direkt schon mal lachen, das hört sich gut an 😅
Dankeschön!

13
Thumbnail Zoom

Das Schönste Buch, gerade jetzt im Winter, was wir in der Form gelesen haben. Und es waren schon so einige. Wir lieben es!

19

Mit Foto, super! Vielen Dank

14

Unsere kleine auch 3 1/2 liebt Bücher. Unter Tags gibt's Sachbücher ( wieso weshalb warum, Gebrüder Grimm Märchenbuch usw.) abends gibt's dann immer 2 kurze gute Nacht Geschichten aus ihren Büchern je Geschichte ca 1 1/2 Seiten.

15

Beim Ikea gibt's auch ganz nette Kinderbücher z. B der Uhu (Lehrer) macht Urlaub. Die hat meine kleine auch super gern.

20

Wir wohnen 10 Minuten zu Fuß von Ikea entfernt, bin noch nie auf die Idee gekommen, da Bücher zu kaufen. Aber sobald der wieder auf macht, werde ich mal gucken. Gute Idee, danke!

weiteren Kommentar laden
16

Hallo,

wir haben auch mit dem kleinen Wassermann (O.Preussler) angefangen.
Dann die Kinder aus der Krachmacherstraße (A.Lindgren).
Dann die kleine Hexe.

An den ersten beiden war toll, dass jedes Kapitel für sich steht.
Es zieht sich keine Handlung durchs ganze Buch, die man sich merken muss. Trotzdem gibt es einen schönen Rahmen.
Bei der kleinen Hexe ist das fast auch noch so.

LG!

21

Danke nochmal für die Erklärung des Aufbaus der Bücher, hab ich so nicht mehr präsent. Werde auf jeden Fall nochmal in meinem Elternhaus auf Suche gehen und gucken, was da noch so steht von den Klassikern.

17

Wir haben mit Snöfrid und Juli Löwenzahn angefangen. Missi Moppel ist auch recht schön.

22

Kenne ich noch nicht, danke für die Vorschläge!