Windel wechseln = Katastrophe

Guten Morgen,

was ist das nun schon wieder fĂŒr eine Phase? 😖

Unser Sohn wird bald 3 und plötzlich ist Windel wechseln und ZÀhne putzen wirklich katastrophal!!!

Bei beidem kreischt er wie am Spieß, dass er das nicht möchte.
Also ich kenne seine TrotzanfĂ€lle aber beim Windelwechseln und ZĂ€hneputzen ist es nochmal eine Stufe krasser. Ich wĂŒrde ihn da eher als verzweifelt beschreiben, wie wenn wir ihm was antun wollen wĂŒrden....
Alles gute zureden hilft nichts....

Trocken ist er leider auch noch nicht wirklich. Wenn wir ihn fragen, ob er die Windel weglassen will, sagt er ja. Geht dann auch aufs Töpfchen oder die Toilette aber beim nÀchsten mal landet es wieder auf Couch, Bett etc.....

Ist das wirklich nur eine (Trotz) Phase?

Vielleicht habt ihr Tipps, wie wir damit am besten umgehen sollen.

Vielen vielen Dank schon mal im Voraus!

1

Hallo
Habt ihr es mit einer hoeschen windel probiert?

2

Noch nicht.

Sein Problem ist aber tatsÀchlich das was mit dem Wechseln verbunden ist.
Sprich Hose ausziehen, sauber machen, frische Windel an..

Egal ob im stehen oder liegen.

Aber ich werd heut gleich mal Höschenwindeln besorgen. Das geht zumindest schneller 😅
Danke fĂŒr den Tipp!

3

Und vielleicht vorher mit ihm drĂŒber sprechen alles gute euch

weitere Kommentare laden
7

Ich kenne das von meinem 3-jĂ€hrigen hauptsĂ€chlich beim ZĂ€hneputzen. Das geht leider nur mit sanfter Gewalt. Selber putzen oder gleichzeitig mir die ZĂ€hneputzen will er auch nicht. Es ist jedes Mal nur GebrĂŒll. Von der empfohlenen Putzdauer sind wir deswegen auch weit entfernt.

Zum Wickeln: Klar ist es wichtig auf seine IntimsphĂ€re RĂŒcksicht zu nehmen. Aber ich finde das tust du, wenn du ihm Alternativen anbietest. Er will sich nicht entscheiden und bleibt trotzig beim Nein. In dem Fall muss er dann einfach da durch und es gegen seinen Willen passieren.

12

Dieses stÀndige "zwingen" nervt einfach... ich hoffe es geht bald vorbei...

14

Hallo,

Habe unlĂ€ngst beim DM eine neue ZahnbĂŒrste gekauft die 2 min blinkt... Die kleine ist total begeistert und putzt so lange bis das Licht wieder aus ist. Vielleicht hilft die ja ein bisschen eure Putzdauer zu erhöhen

weitere Kommentare laden
8

Huhu

Meine Tochter ist genauso alt und findet wickeln ziemlich unnötig und Toilette geht gar nicht....
Wenn ich wickeln möchte/muss dann biete ich es ihr ein paar Mal an, auch verschiedene Ort, je nachdem. Aber es muss passieren, wobei ich es nicht gegen ihren Willen mache, das schaff ich körperlich nicht.
Ich setze mich dann auf die Couch mit nem Buch oder Handy und es passiert so lange nix, bis sie gewickelt ist. Dann muss sie hakt alleine spielen. (Das mach ich auch morgens so vor dem FrĂŒhstĂŒck. Das gibt es nur gewickelt und umgezogen. Ende der Diskussion). Ist dadurch h fĂŒr mich recht entspannt, ich sitze es einfach aus.....

Lg

10

So mache ich es immer draußen wenn er MĂŒtze oder Handschuhe nicht anziehen will.

Wieso ist mir das fĂŒr's Windel wechseln noch nicht eingefallen? 😅

Danke, ich werds ausprobieren đŸ˜đŸ‘đŸ»

9

Hi also ich wuerd tatsaechlich versuchen zmdst am tage ihn trocken zu kriegen und da bei uns auch es oefters daneben ging stellte ich das toepfchen ins wozi da wir hauptsaechlich immer da waren und meine kids zu verspielt waren ...mit topf im wozi hat es echt gut geklappt..
zum zaehne putzen ich kenn dass von meinem sohn wo er klein war nix ging bis wir jedes mal ihm zahnputzlied angemacht hatten,er hatte spass und machte von selber mit was ich auch ganz klar empfehle elektro zahnbuerste...lg

11

Gestern habe ich meine ZÀhne geputzt, wÀhrend mein Mann ihm die ZÀhne putzte. Das hat ganz gut geklappt!

Ja... ich bin so unsicher mit dem Trocken werden 🙄
Wenn er keine Windel anhat, steht das Töpfchen immer bereit.
Wenn er aber allein in seinem Zimmer spielt, ziehe ich ihm lieber eine Windel an. Da geht es meistens daneben... die Zeit nutzt er dann aber auch fĂŒr's große GeschĂ€ft.

13

Guten Morgen,

WĂŒrde auch die Höschen Windeln versuchen und ihm sagen das er auf Klo gehen soll und wenn er brav immer pipi macht, neue Unterhosen bekommt und keine Windeln mehr.
Beim ZĂ€hneputzen hatten wir das auch, sind dann einkaufen gegangen ( sie durfte sich alles selbst aussuchen).. Hat aber nicht wirklich funktioniert.
Ich habe ihr einige Bilder von Kindern mit kaputten ZĂ€hnen rausgesucht und eine Freundin (arbeitet in der Mund Kiefer im kh) hat ihr auch gesagt das die ZĂ€hne notfalls raus mĂŒssen, jetzt putzt sie wie ein Weltmeister und die ZĂ€hne sind immer Blitz blank đŸ€Ł

17

Vieleicht will er es sich selber anziehen. Besorg doch Windeln in die man steigt und die man nicht zu schnallt und sag ihm, dass er ein großer Junge ist und ob er es alleine machen will. Du bietest ihm dann aber deine Hilfe an, wenn er nein sagt, dann ist das gut und du sagst, dass das in Ordnung ist, wenn er es sich anders ĂŒberlegt und doch Hilfe will soll er dich fragen und beschĂ€ftigst dich mit etwas anderem.

Ich hatte dieses Erlebnis mit meinem Neffen. Er war da glaube aber jĂŒnger nur ich sollte auf ihn aufpassen und meine Schwester war ins bett weil sie durch ihre SS mĂŒde war.
Er hatte sich die Ärmel nass gemacht, ich hab ihn ausgezogen, er hat mir gezeigt wo seine Sachen sind und plötzlich war anziehen ganz großes Drama. Erst nach 20 min und 1000 nachfragen kam ein 'selber', so viel Stress hĂ€tte mir das erspart! Beim nĂ€chsten Mal fing es Ă€hnlich an und ich direkt :'möchtest du dich selber anziehen? Du bist ja schon ein großer Junge' der war total happy und es hat keine 30s Gebraucht, dann er um Hilfe gebeten.
0 Geschrei, nix.