Nachts Trocken mit 3?

Hallo ­čĹő
Mein 3 j├Ąhriger ist seit Anfang Februar komplett Pipi trocken, seit einer Woche komplett trocken inkl. gro├č. Als n├Ąchstes w├╝rde ich es gerne im Kindergarten probieren. Dort wurde er erst vor 4 Wochen ein gew├Âhnt und f├╝rchtet sich etwas vor der Toilette. Jetzt ├╝berlege ich wegen nachts. Seit Wochen sind morgens die Windeln komplett trocken. Ich mache sie weg und er rennt sofort aufs WC. Meine Gro├če war erst mit 7 nachts trocken und der Mittlere mit 8 immer noch nicht ganz. Mit 3 w├Ąre also Neuland, aber wieso eigentlich nicht probieren? In sein Bett k├Ânnte ich einen Pipischutz drunter machen. Ich habe noch diese 1x1 Meter gro├če Einmalunterlagen. Aber sein Bett grenzt an unserem und das wird noch so bleiben ­čą░. Ich k├Ânnte bei uns auch so ein Teil drunter legen. Er liegt immer an der gleichen Stelle. Sollte es schief gehen, in 4 Wochen wird unser neues Bett mit neuer Matratze geliefert. Ist doch optimal es also davor zu testen ­čśů.
Oder kann mir jemand andere Tips geben? Kind einmal nachts auf WC schicken?

1

Meine Kleine war ich sehr fr├╝h trocken. Mit 2 Jahren 4 Monaten wollte sie keine Windel mehr. Es war echt ├╝bel, zig Unf├Ąlle, aber die Windel ging gar nicht. Mit 2,5 Jahren das gleiche Spiel nachts. Ich habe Wickelunterlagen unter den Bettbezug gelegt. Aber sie war ab dem Zeitpunkt nachts trocken. Noch nie ein Unfall, jetzt ist sie 5. Meine Gro├če hatte nachts noch mit 6 Unf├Ąlle. Sie schl├Ąft zu tief. Meine Kleine wacht vorher auf und ruft laut Pipi. Dann stehen wir auf, gehen aufs Klo und sie schl├Ąft weiter.

2

Hey,

wenn die Windel schon l├Ąnger morgens trocken ist, wieso nicht ?

Nachts ist ja dieses Hormon f├╝r die Blasensteuerung verantwortlich. Vielleicht ist das bei deinem Sohn einfach schon fertig ausgebildet.

Meiner war 2 Monate vor seinem 3. Geburtstag tags├╝ber trocken und nachts keine 4 Wochen sp├Ąter. Die Unterlage im Bett h├Ątten wir uns r├╝ckblickend sparen k├Ânnen, aber es ist z.B. bei Krankheit immer besser eine zu haben.

LG
Tanja

3

Hallo,

Kind 1 und 2 waren mit 2,5 tags und nachts ziemlich unfallfrei trocken. Kind 3 sogar nachts schon mit unter 2, tags├╝ber jedoch nicht.

Wir haben immer wenn die Windel morgens mehrere Tage infolge trocken war die Nachtwindel weggelassen. Wenn die Kinder Pipi mussten/m├╝ssen, werden sie wach. Nachts geweckt um auf Toilette zu gehen habe ich nie.

Wir haben in allen Betten unter dem Laken so Inkontinenzunterlagen. Die haben uns schon oft gerettet, allerdings eher wenn nachts ein Magen-Darm-Virus zugeschlagen hat ;-)


Liebe Gr├╝├če

4

Danke. Ich habe diese Einmalunterlagen und Pipi Spannbet├╝cher von Ikea. Beides raschelt furchtbar und st├Ârt. Vielleicht investiere ich in was richtiges. Eben bei Krankheit auch immer gut.

5

Meine Tochter kam mit 3 in den Kindergarten und war da tags├╝ber ca. 1/2 Jahr trocken. Nachts hatten wir noch Windeln, die aber ab Kindergartenstart ├╝ber Wochen auch trocken blieben.
Wir haben sie dann nach etwa 3 oder 4 Monaten weggelassen.
Die paar wenigen Unf├Ąlle, die noch passierten, waren nicht der Rede wert.
Wir hatten auch nur noch so Einmal-Wickelunterlagen im Bett. Nur wenn wir woanders ├╝bernachtet haben, kam eine gro├če Einlage rein. War aber eigentlich nicht notwendig.

Wenn Dein Kind die Windel morgens trocken hat und nach dem Aufstehen aufs Klo geht, dann passt doch eigentlich alles.

6

Ich w├╝rde sie weglassen, wenn sie so zuverl├Ąssig morgens trocken ist. Meine waren beide um den dritten Geburtstag auch nachts trocken. Beim Gro├čen gab es genau einen Unfall bei der kleinen waren es ein paar mehr aber keine 10.
im Kindergarten w├╝rde ich mit der Erzieherin sprechen ob sie da unterst├╝tzt dass er auf Toilette geht.

7

Danke. Erzieherin probiert es, zwingt aber nicht. Sie will noch eine Woche warten und dann ohne Windel versuchen. Nat├╝rlich bringe ich genug Hosen mit.

8

DAs h├Ârt sich nach einem Plan an.

9

Meine Tochter war mit 2 3/4 tags├╝ber und mit 3 3/4 nachts zuverl├Ąssig trocken.
Moltonunterlagen liegen bei uns eh in allen Betten. Nicht auszudenken, wie das sonst bei Magen-Darm w├Ąre ­čÖł­čśů

Ich w├╝rde probieren, die Nachtwindel weg zu lassen (ohne nachts aufs Klo zu schicken).
H├Ârt sich doch alles gut an, bestenfalls sparst du eine Menge Windeln (M├╝ll, Geld...) und Wickelzeit.
Ich dr├╝cke die Daumen!

10

Mein Kind war tags mit 2 1/4 trocken. Nachts war die Windel soooo voll.

Nach ein paar Monaten wollte er nachts keine Windel. Hab ihm erkl├Ąrt, dass wenn die Windel so voll ist, es noch nicht geht. Mit 2 3/4 hat er so gejammert, da├č ich es ihm erlaubt habe.

Hab alles am Abend neben dem Bett gelegt was ich nachts zum wechseln brauch: schlafanzug, Bettbezug, Deckenbezug, etc.

Der n├Ąchste Morgen kam, das Bett war trocken und hat seitdem dann keine Windel mehr getragen. H├Ątte nie gedacht, dass er es schafft. (h├Ątte ich es doch nur schon 4 Monate zur or probiert ­čÖł)

Viel Erfolg

11

Ich habe k├╝rzlich gelesen, dass Kinder im Durchschnitt im Alter von 33 Monaten nachts trocken werden. Ich habe mir das gemerkt, weil alle 3 Kids bei mir da eine Punktlandung gemacht haben, alle genau mit 33 Monaten. Es gibt halt nur diese extremen Ausnahmen, die trotzdem als normal gelten.
Wenn er mit 3 trocken ist, prima ­čĹŹ. Mehr als 1 Woche lang habe ich die trockene Windel morgens nicht mitgemacht, weg damit und gut. Bei meinen Kindern gab es auch extrem wenige Unf├Ąlle. Nur anfangs muss sich das Blasenvolumen noch etwas erh├Âhen. Solange das noch nicht ganz viel ist, kann morgen mal ein wenig daneben gehen, wenn es nicht schnell genug geht.
Nachts auf's WC schicken habe ich nie gemacht.
Nur wenn es zum Abendessen Suppe gibt, hab ich ein Kind sp├Ąt abends nochmal im Halbschlaf aufs T├Âpfchen gesetzt, das ging sonst schief.

12

Hi,
mein Sohn war mit 2,5 tags├╝ber trocken und wenige Tage sp├Ąter nachts. Er wollte keine Windel abends, ich war mir sicher, das geht schief. Er war doch noch so klein. Er ist jetzt 4,5 und es gab genau einen Unfall. Wir schicken ihn nochmal Pipi machen nach dem Z├Ąhne putzen, nachts geht er nicht.
Es h├Ârt sich bei euch doch super an, lasst die Windel weg und habt Vertrauen!

Meine kleine Tochter war jetzt gerade ├╝brigens tags├╝ber schon kurz nach ihrem 2.Geburtstag. Hier lassen wir nachts die Windel nicht weg, weil ich sie nachts noch stille und die Windel morgens fast platzt­čÖł