Wie den Hof verriegeln wenn kein fester Zaun erlaubt?

Hallo ihr lieben,

Jetzt wo es wärmer wird sind wir oft bei meiner Mutter, sie hat einen Hof einen Garten.

Mein Problem ist, der Hof hat eine starke Neigung, dann kommt eine kleine Straße(30er Zone aber 1 von 20 Autos hält sich vlt dran) und dann ein Bach, in einen art "Graben" zu dem es knapp 2 m in die Tiefe geht. Heißt, wenn ich mit den Jungs dort bin sind wir durchgehend nur am Rennen. Einen Zaun darf sie nicht bauen (Mietshaus).

Wie Zäunen wir den Hof am besten ein? Ich muss sagen dass ich evtl da etwas egoistisch bin, und auch mal wenigstens 30 min mal nur im Garten sitzen will, ohne ständig nur "nein" sagen zu müssen und den Kindern nachrennen zu müssen. Für die beiden ist es aber schön dort, weil wir ein Planschbecken aufstellen können und die Jungs dort auch zu den Hasen gehen können.

Wir dachten an eine art Zaun den man z.B. auch für Hasen Freigehege nimmt, und an den Seiten des Hofs mit schweren Blumentöpfen festklemmen. Wir hatten erst eine Abgrenzung aus schweren Blumentöpfen gebaut, aber da klettern sie mittlerweile drüber. Wir haben es auch schon sehr oft erklärt, aber im "spielwahn" wird sowas oft vergessen und ich fühle mich mittlerweile wie der Größte Ar*** weil ich ständig nur am "Nein" sagen bin.

Habt ihr evtl noch Anregungen?

1

P.s. der Hof ist knapp 6m breit

2

Also 6m breit und "nicht fest" schließt sich in meinen Augen aus. Da hab ich keine Ideen.

Ich würde aber sowas hier aufstellen.

https://www.amazon.de/Step-864800-Victor-Safe-Safety/dp/B0759N92BS/ref=asc_df_B0759N92BS/?tag=googshopde-21&linkCode=df0&hvadid=501327467165&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=7499483888936658325&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=m&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9041569&hvtargid=pla-645697422401&psc=1&th=1&psc=1

Dann halten sich dann auch fast alle an die Begrenzung.

12

Ich glaube nicht das es so viele davon abhält schneller zu fahren.

3

Ich glaube die Idee mit den Blumenkübeln war schon ganz gut. Ich könnte mir so längliche Pflanzkübel mit Rankgitter vorstellen.

Oder schau mal nach: "Netz für Hofeinfahrten - Meterware". Bei 6 Metern könnten sie zwar wahrscheinlich drunter her wenn man nicht aufpasst, aber vielleicht gibts ne Möglichkeit die unten zu beschweren oder so.

10

Rankgitter-Blumenkübel würde ich auch empfehlen. Kann man flexibel aufstellen und ein Kind müsste schon viel Gewalt anwenden, um das durch zu kommen.

4

Steckzaun. Wir haben einen um den Pool herum. Den haben wir von der Firma Melabel. Ist nicht billig, aber muss nicht einbetoniert werden. Wenn das erlaubt ist wäre eine Alternative. Für uns Goldwert.

5
Thumbnail Zoom

Hallo,

ich weiß jetzt nicht, ob ich das alles richtig verstanden habe. Du willst ca. 6m Breite dicht machen, dass die Kinder da nicht mehr durchkommen?

Wir haben in unserer Einfahrt (gut 3m breit) zwei 1,80m breite Zaunelemente nebeneinander aufgestellt, an die wir "Füße" gebaut haben. Das geht natürlich nur, wenn es an der Stelle halbwegs eben ist.
Der Vorteil ist, dass die Dinger sehr flexibel sind, wenn man mit dem Auto durchwill, stellt man sie halt eben zur Seite oder mal ein bisschen weiter vorne oder weiter hinten.
Der Nachteil ist, dass es da schonmal eine Lücke geben kann, durch die das Kind durchhuscht. Das funktioniert bei uns aber sehr gut, auch Besuchskinder verstehen das sehr schnell, wenn ich sage "Nur bis zum Zaun!"

Wäre so etwas eine Option für euch?

6

Wie alt sind die Kinder? Wenn sie über Blumentöpfe klettern dann kriechen sie vermutlich auch unter einem gespannten Seil durch?

Ich muss sagen dass meinen Kindern da oft eine sichtbare Schranke (auch eine kreidelinie auf dem Boden) gereicht hat und das als klare Stopplinie kommuniziert wurde. Einen Nachmittag lang das immer wieder einfordern wenn sie auch nur einen Schritt drüber machen. Problem bei abschüssig sind Bälle und alle Fahrzeuge. Wenn die Absperrung auch ein Kind auf nem Bobbycar aufhalten soll dann muss es doch recht massiv sein. Generell gäbe es natürlich sowas wie Baustellen absperrgitter aber die sind teuer. Wenn man Pfosten stellen kann könnte man ein Netz spannen…

7

Die jungs sind fast 3 und 1,5 jahre alt.das Problem ist, vor allem der große testet zurzeit extrem seine Grenzen aus. Ist ja auch völlig normal. Aber ich will dann nicht 10000mal nein sagen oder Konsequenzen ziehen. Abmachungen gehen schwer mit ihm, er hat sehr lange sehr sehr schlecht gehört, daher sind wir grade dabei sein wortverständnis zu erweitern, er spricht auch noch nicht.
Ich hasse es einfach immer mit "nein" "du darfst nicht" usw zu kommen, ich fühle mich dann immer, als wäre ich durchgehend nur am verbieten.

8

Manchmal hilft die positive Kommunikation also anstatt „Nein du darfst nicht auf die Straße laufen“ sagen „Bleib bitte auf dem Hof“. Und ansonsten sind gefühlte 1000. Neins ganz normal. Wichtig ist dass es beim 1001. mal immer noch ein nein ist. Aber ich verstehe schon dass man gewisse Gefahrenquellen ausschließen will um sich diese Neins zu sparen.

weitere Kommentare laden
13

Ich habe folgende Absperrung für meine Hofeinfahrt. https://schutznetze24.de/Absperrnetze:::83.html Ich bin total zufrieden.

14

Sieht zwar nicht schön aus ist aber effektiv und jederzeit versetzt oder rückbaubar.... Bauzäune. Wir holen uns auch welche um meine Zwillinge mal, wenn ich aufs Klo gehe z.B., nicht mit rein nehmen zu müssen.

15
Thumbnail Zoom

Sowas

20

Danke dir für den Tipp! Ich zeig es mal meiner Mutter ob das gut ist und sie misst nochmal aus.

17

Schau mal hier.
Hoffentlich klappt das jetzt auch. 🙈

https://www.amazon.de/dp/B072N171ZT/ref=cm_sw_r_cp_awdb_imm_FJ99FB3DWA7D1WY7Y7QC?_encoding=UTF8&psc=1

19

Vielen Dank für den Tipp! Ich werde es mir anschauen 😊